skip to Main Content
Der Garten Ruft

Der Garten ruft

Das Rendsburger Messegelände öffnet seine Tore für Hobby- und Profigärtner. Bei mehr als 70 Ausstellern können die Besucher jeweils von 10–17 Uhr alles rund um das Thema Garten finden. Der Eintritt ist frei.

Die Vögel zwitschern, die Blätter sprießen – das bedeutet für jeden Gärtner: Ab ins Grüne! Wer eine Neubepflanzung oder Aufbesserung des Gartens plant, findet auf der „Flora“ in Rendsburg eine überwältigende Vielfalt an Möglichkeiten. Hier reicht die Auswahl von Beet-, Balkon-, Duft-, Heil-, Kletter- und Wasserpflanzen über Bambus, Clematis, Orchideen, Rosen, Obstbäumen bis hin zu Balkongemüse, Blumenzwiebeln, historischen Tomatenpflanzen und Stauden.

Dekoratives und Nützliches im und um den Garten bietet auch das Angebot an Zäunen, Natursteinen, Hochbeeten, Strandkörben und Skulpturen. Im Bereich der Gartentechnik sind unter anderem Rasenmäher, Hochdruckreiniger oder Vertikutierer zu finden.

Neu sind in diesem Jahr die Aussteller zum Thema Tierhaltung im Garten. Hier können sich angehende Hühnerhalter oder Hundebesitzer über Tipps und Tricks zu Tieren im Garten informieren. Auf die jüngeren Besucher warten der Streichelzoo, eine Mitmach-Pflanzaktion und der Trettrecker-Parcours.

Das wärmere Wetter lädt nicht nur in den Garten, sondern auch auf eine Fahrradtour ein. Auf dem Messegelände können E-Bikes näher angeschaut und Probe gefahren werden. Am Sonntag findet auf dem Messegeländ der große Floh- und Trödelmarkt statt.

Bei so viel Luft, Natur und Bewegung ist natürlich auch für den kleinen oder großen Hunger gesorgt. Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen oder Brot mit Marmelade finden Sie an ausgewiesenen Stellen.

Das Rendsburger Messegelände ist verkehrsgünstig sowohl über die A7/A210, Abfahrt „Agrarzentrum Grüner Kamp“, als auch über die B77 und B202 zu erreichen. Kostenlose Parkplätze stehen am „Grünen Kamp“ und „Am Exerzierplatz“ ausreichend zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.flora-messe.de.

(Foto ©Flora)

Back To Top