Überspringen zu Hauptinhalt
Messestand

Tipps zum Energiesparen

Die Messe „Klima & Energie“ findet am 13. März statt und ist ein Informationstag der Landeshauptstadt Kiel zu den Themen Energieeffizientes Bauen, Wohnen und Sanieren, Energiesparen und Regenerative Energieerzeugung.

Der Informationstag in der Business-Lounge der Sparkassenarena ist eine Weiterentwicklung der Messe „Klima & Energie Kiel“, die bereits viermal als zweitägige Messe in Kiel stattgefunden hat. Die Klima & Energie 2016 ist ein kompaktes, eintägiges Event mit einem hochwertigen Vortragsprogramm, viel Raum für individuelle Beratungen und eine auf die Scherpunktthemen abgestimmte, ausgewogene Vielfalt an Ausstellen.

In einem Messerundgang gibt es alle Informationen rund um das energieeffiziente Haus, von der effizienten Heizungsanlage im Keller über die gut gedämmte Außen- oder Innenwand, die wärmedämmenden und einbruchssicheren Fenster und Türen bis zum gut gedämmten Dach mit Solaranlagen. Als Klimaschutzstadt und Mitglied des Europäischen Klimabündnis Kommunen hat Kiel sich zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes verpflichtet. Kiel wurde Ende 2014 mit dem European-Energy-Award® in Gold ausgezeichnet – einem Beweis dafür, dass die Stadt im europäischen Vergleich zu den vorbildlichen Kommunen in Sachen Klimaschutz gehört: „Gemeinsam mit der Stadtwerke Kiel AG setzen wir auf eine ökologisch verträgliche und kostengünstige Versorgung der Kielerinnen und Kieler mit Wärme und Strom.“

Als weitere Partner der Messe konnten das Sheff-Z aus Neumünster mit lilafarbenem Energie-Spar-Truck sowie die Hauswende-Kampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gewonnen werden. Der „Klima & Energie Kiel-Informationstag“ richtet sich an Familien, Hausbesitzer und Wohnungseigentümer, die über eine nachhaltige Sanierung ihrer Immobilie nachdenken. Der Mix aus hochwertigen Vorträgen und den dazu passenden Firmen als Aussteller soll den Besucherinnen und Besuchern kompakt Lösungsmöglichkeiten nahe bringen.

Die Verlagerung an einen neuen Standort im Herzen der Stadt und die Straffung auf einen Tag verstärkt den Weg von einer klassischen Messe zu einer kompakten und interessanten Informationsveranstaltung.

An den Anfang scrollen