Überspringen zu Hauptinhalt

Brandheißer Datenschutz

ANZEIGE Hören wir das Wort Tresor, haben die meisten von uns zuerst einen dickwandigen Schrank vor Augen, der Wertsachen vor Diebstahl schützen soll. Keine Frage, das ist auch vollkommen richtig. Was neben dem Fakt des Einbruchschutzes in Bezug auf die…

weiterlesen

Rundum optimal geschützt

ANZEIGE Das größte Problem nach einem Einbruch ist oft nicht der Verlust von Wertsachen – sondern das Gefühl, in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher zu sein. Das wichtigste Ziel von Einbruchschutzmaßnahmen muss deshalb sein, dass der Einbrecher gar…

weiterlesen

„Die Hälfte ist falsch eingebaut“

In der dunklen Jahreszeit fallen viele Dämmerungseinbrüche an. Gegenüber den Sommermonaten steigen die Einbruchszahlen erheblich. Die Täter sind meist in der Zeit von 16–22 Uhr aktiv, vor allen Dingen, wenn keiner zu Hause ist. „Sie sollten Vorsorge treffen, sowohl verhaltensorientiert…

weiterlesen

Der Sicherheitscheck für Ihr Zuhause

ANZEIGE Das Leben hat sich in den vergangenen 50 Jahren stark verändert. Computer, Hausgeräte, Flachbildschirme oder Tablets sind heutzutage selbstverständlich. Aber nicht für die elektrische Anlage. Eine Überlastung kann unangenehme Folgen haben. Hendrik A. Kilp, Geschäftsführer des Landesinnungsverbands der Elektro-…

weiterlesen

Luftdichte Gebäudehüllen für mehr Komfort

ANZEIGE Eine Gebäudehülle muss luftdicht sein. Das fordern nicht nur die Normen am Bau, sondern das zeigen ebenfalls die Probleme, die undichte Gebäudehüllen verursachen können. Die Firma dLuex GmbH ist Ansprechpartner für Architekten und Baufirmen, aber auch für private Bauherren,…

weiterlesen

Moderne Klassiker mit Brennwert-Technologie

ANZEIGE Emissionsarme Heizkessel sind die Leidenschaft von Künzel Heiztechnik. Mit der „Heiztruhe“ hat der Hersteller aus Prisdorf (Kreis Pinneberg) einen Klassiker neu aufleben lassen. Hochwertig, effizient und sauber – diese Eigenschaften zeichnen die kompakten Kraftpakete von Künzel Heiztechnik aus. „Dank…

weiterlesen

Alte Heizungen müssen raus

Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So sieht es die Energieeinsparverordnung (EnEV) vor. Viele Hauseigentümer mit einer vor dem Jahr 1990 eingebauten Heizungsanlage müssen den Heizkessel daher dieses Jahr erneuern lassen. Darauf weist das…

weiterlesen

Rundum sicher wohnen

Zum eigenen Schutz: Einbruchhemmende Bauteile wie Türen und Fenster sichern – bei richtiger Befestigung – vor ungebetenen Besuchern. Allerdings müssen sich die Bauteile auch wirkungsvoll in den Wänden verankern lassen. Problemlos möglich ist die sichere Montage in einer Gebäudehülle aus…

weiterlesen
An den Anfang scrollen