Überspringen zu Hauptinhalt
Solarthermie-Röhren

Zur Energiewende beitragen

ANZEIGE Aus allen Richtungen hört man Worte wie Energiewende, Effizienz, erneuerbare Energien, Einsparverordnung, Umweltbewusstsein und CO2 Ausstoß. Das weckt in vielen den Ehrgeiz, dem Trend zu folgen und mehr für die Umwelt tun, aber auch den eigenen Geldbeutel auf Dauer zu entlasten.

Wer etwas zur Energiewende beitragen möchte, muss sich erst einmal für eine Art der erneuerbaren Energien entscheiden. Doch in welcher Form? Solarthermie, Biomasse, Wärmepumpe oder Photovoltaik? Eine solche Anschaffung will gut durchdacht und geplant werden, auch in Bezug auf die möglichen Fördermittel, welche beantragt werden können. Gut beraten ist, wer einen kompetenten Partner an seiner Seite hat.

Ein solcher Partner ist die brandenburgische Firma AkoTec mit Sitz in Angermünde. AkoTec ist nicht nur Hersteller von Hochleistungs-Voll-Vakuumröhrenkollektoren, sondern bietet auch einen Rund-um-Service zum Thema Solarthermie. Durch die mehr als 30-jährigen Erfahrungen im Bereich solarthermischer Produkte und Anlagenkonzepte ist AkoTec in der Lage objektbezogene Anlagen zu planen und Energiekonzepte zu erstellen.

Ob privater Bauherr, Installateur, Händler oder Fachplaner, hier wird jeder kostenlos, kompetent und individuell beraten. Und wer noch einen Installateur in seiner Nähe braucht: AkoTec kann auf eine große Datenbank zurückgreifen und einen passenden Montagebetrieb empfehlen. Weiterhin bietet die Firma nicht nur seine leistungsstarken Voll-Vakuumröhrenkollektoren an, sondern auch komplette Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung oder Heizungsunterstützung. Auch 100 Prozent solares Heizen ist mit den Anlagen möglich.

Der Hersteller hat einen hohen Anspruch an die Qualität und Sicherheit seiner Produkte. Die Kollektoren sind mit einem integrierten Überhitzungsschutz ausgestattet, welcher jegliche Überhitzung der Anlage verhindert. Weiterhin wurden die Voll-Vakuumröhren dem wichtigen Hagelschlagtest nach Hagelwiderstandsklasse vier unterzogen und haben ihn erfolgreich bestanden. Ein weiterer Vorteil sind die vielseitigen Montagemöglichkeiten. So lassen sich die Kollektoren nicht nur auf das Dach montieren, sondern auch flach an die Fassade, am Balkongeländer oder als Terrassenüberdachung. Egal für welche Montageart man sich entscheidet, die Kollektoren erwirtschaften über 25 Jahre lang gleichbleibende Erträge. Durch die mögliche Auswahl aus 213 RAL Farben lässt sich der Kollektor auch optisch an das Haus und das Grundstück anpassen.

Ein weiterer großer Pluspunkt ist die Garantie. Durch die hohen Qualitätsstandards in der Herstellung kann AkoTec auf seine komplett in Deutschland hergestellten Produkte und auf die NARVA Voll-Vakuumröhren 20 Jahre Garantie geben.

AkoTec Produktionsgesellschaft mbH
Grundmühlenweg 3
16278 Angermünde
Telefon 03331/ 29 66 88
www.akotec.eu

Foto: ©AkoTec

An den Anfang scrollen