Überspringen zu Hauptinhalt
Wenn Aus Kunden Freunde Werden

Wenn aus Kunden Freunde werden

ANZEIGE Der Hausbau im Norden boomt. Kein Wunder, die Zinsen sind niedrig, Hausanbieter gibt es wie Sand am Meer und die Wohnungsmieten steigen. Bauen ist oftmals günstiger. Und wer baut, tut etwas für seine Altersvorsorge.

Das dachten sich auch M. Fröbisch und ihr Mann. Das Paar ist seit kurzer Zeit verheiratet und die Familienplanungen stehen an. Ein Bauplatz in der Nähe ihrer Heimat bei Seevetal war relativ leicht gefunden.

Wer nicht anfängt, wird nicht fertig
Für das Paar Fröbisch ist der Hausbau das berühmte „erste Mal im Leben“. Zwei Dinge standen als allererstes an. Das Gespräch mit der Hausbank. Das verlief hoffnungsfroh. Aber wer baut den beiden nun ein Haus? Die Fröbischs besuchten einige Handwerkermessen in der Region. Bunte Plakate, farbenfrohe Broschüren und ein Angebot wie auf einem Wochenmarkt. Es war die vielzitierte Qual der Wahl. Es bestand für das junge Paar kein Zeitdruck. Aber wenn sich ein Traum vom eigenen Haus erst einmal entwickelt, dann soll es eben auch losgehen.

Gesucht -– gefunden
Auf einer regionalen Handwerksmesse lernten M. Fröbisch und ihr Mann Ulf Lucht von PE Massivhaus aus Bahrenfleth kennen. Frau Fröbisch: „Mich hat sofort die Individualität der Häuser beeindruckt, die PE Massivhaus baut. Nichts von der Stange. Herr Lucht hat uns versichert, dass seine Häuser eins zu eins nach den Wünschen seiner Bauherren entstehen. Genauso wollten wir bauen.“ Es folgten Planungsgespräche, vertragliche Formalitäten und dann ging es los.

Bauarbeiten in Rekordzeit
Ende Juli 2015 folgte der erste Spatenstich. Im darauf folgenden Frühjahr war Einzug. Die Fröbischs waren nun stolze Eigentümer eines stolzen Hauses mit Satteldach und zwei schönen Giebeln. Mit über 140 m² Wohnfläche – Stein auf Stein gebaut, hat sich der Traum vom eigenen Haus in erstaunlich kurzer Zeit erfüllt. Bauherrin Fröbisch weiter: „Ulf Lucht hat sich vorbildlich um den Bau des Hauses gekümmert. Er hat alle Gewerke wie ein Orchester geleitet und dafür gesorgt, dass der Bau unseres Hauses vom Anfang bis zum Ende absolut reibungslos ver­lief.“ In persönlichen Gesprächen, per Handy oder Whats app, Ulf Lucht hielt die jungen Bauherren immer auf dem Laufenden.

Bauleitung mit viel Herz
Ulf Lucht sagt: „Man darf den Bau eines Hauses auf keinen Fall unterschätzen. Jede Baustelle ist eine Herausforderung für sich. Es kommt für uns als PE Massivhaus darauf an, dass sich unsere Kunden zu jeder Zeit in absoluter Sicherheit wiegen können. Darum engagieren wir uns für die Bauherren rund um die Uhr.“

Was bleibt, ist die Freundschaft
Die Bauherren Fröbisch sind mit ihrem Eigenheim von PE Massivhaus rundum zufrieden. Heute, weit nach Schlüsselübergabe, sind die Fröbischs mit Ulf Lucht und seiner Frau Sabine gut befreundet. Hin und wieder ein gemeinsames Essen, ein Schnack über den Gartenzaun, das ist alles kein Problem, denn in Seevetal führt PE Massivhaus noch weitere Bauvorhaben aus. Qualität spricht sich eben sehr schnell herum. MK

PE Massivhaus GmbH
Uhrendorfer Weg 5
25569 Bahrenfleth
Telefon 0482/ 515 98 68
www.pe-massivhaus.de

Foto: ©PE Massivhaus

An den Anfang scrollen