Überspringen zu Hauptinhalt

Und die Wärme bleibt im Haus

ANZEIGE

Aerotherm ist eine effiziente, thermo­aktive Schutzbeschichtung in Form einer Paste zur Anwendung in Innenräumen. Dank der Nanotechnologie ist es gelungen, die Wärmestrahlung so stark zu reflektieren, dass nur ein kleiner Teil davon weitergeleitet wird.

Aerotherm besteht hauptsächlich aus 3M-Vakuumglaskugeln und Aerogel. Diese einzigartige Kombination der weltweit bes­ten Wärmeisolatoren hat sein Haupteinsatzgebiet in der Raumfahrt und wurde auf Grund der hochwirksamen Eigenschaften zur Anwendung auf verschiedensten Oberflächen in Innenräumen weiterentwickelt. Die Paste wird in einer 1 mm dünnen Schicht auf Wände oder Decken aufgetragen. Die Anwendung kann auch unter Fußböden, Fußboden-Heizungssystemen oder Fliesen erfolgen. Aerotherm ist für alle Oberflächen geeignet und kann auch als Wärmedämmung eingesetzt werden.

Die Wärmeisolatoren in Aerotherm beugen kalten Wänden vor und reduzieren das Eindringen der Außentemperatur auf ein Minimum. Der Wärmekomfort wird deutlich erhöht und ein gleichmäßiges Beheizen des Raumes erleichtert. Trotz der geringen Schichtdicke reicht der Wärmeinhalt aus, um Feuchtigkeit zu verhindern. Schimmel kann nicht mehr entstehen.

Geringe Investitions- & Energiekosten
Aerotherm ist günstig, einfach in der Anwendung und hilft durch die lange Lebensdauer langfristig bei der Einsparung von bis zu 46 % der Energiekosten. Vor allem in schlecht gedämmten Gebäuden macht sich die Einsparung schnell bemerkbar, sowohl im Winter beim Heizen, als auch im Sommer beim Kühlen. Das Technische Prüfinstitut für Bauten der Universität Prag hat bei Messungen an zwei identischen Gebäuden (eines der Objekte wurde vorher mit 1 mm Spachtelmasse Aerotherm behandelt) eine maximale Energieeinsparung von bis zu 46 % festgestellt und zertifiziert. Durchschnittlich können ca. 18 % der Energiekosten eingespart werden. Zudem ist die Behandlung mit AERO-THERM® meist billiger als eine Außendämmung.

Entfernung von Schimmel
Aerotherm reduziert die mögliche Schimmelbildung auf ein Minimum. Die behandelte Oberfläche hat annähernd Raumtemperatur, folglich wird eine Kondensation der Feuchtigkeit auf Wärmebrücken stark reduziert und dementsprechend sind feucht-kalte Wände als Nährboden für den Schimmel nicht mehr gegeben.

WICO GmbH
Busdorfer Weg 19
24536 Tasdorf
Telefon 04321/ 52 02 22
www.wico-aerotherm.de

Foto: © WICO GmbH

An den Anfang scrollen