Überspringen zu Hauptinhalt
Unabhängig Mit Batteriespeicher

Unabhängig mit Batteriespeicher

ANZEIGE Bei Hauseigentümern stehen Planungssicherheit und Unabhängigkeit von schwankenden Strompreisen ganz oben auf der Wunschliste. Neben der Speicherung von Wärme spielt dabei auch die Speicherung von selbst produziertem Strom eine wichtige Rolle.

Bei der Stromproduktion durch Photovoltaikanlagen geht es nicht mehr darum, einen möglichst hohen Ertrag zu erzielen, sondern um die Maximierung der Eigenverbrauchsquote. Denn für den in das Stromnetz eingespeisten Strom wird nur noch eine relativ geringe Pauschale gezahlt. Wird jedoch der Strombezug von außen durch die Nutzung des selbst erzeugten Stroms verringert, sieht die Rechnung ganz anders aus. Denn der selbst erzeugte Strom ist deutlich günstiger als der Kauf über den Versorgungsnetzbetreiber.

Doch naturgemäß schwankt die Stromproduktion im Laufe des Tages erheblich und der Großteil des selbst erzeugten Stroms wird in das Netz eingespeist. Bei rund 35 Prozent liegt für gewöhnlich der „natürliche Eigenverbrauch“. Die Lösung: der Batteriespeicher eloPACK von Vaillant. Er nimmt die selbst erzeugte elektrische Energie dann auf, wenn sie nicht im Haushalt benötigt wird, statt sie in das Stromnetz einzuspeisen. Wenn die Photovoltaik dann keinen oder zu wenig Strom für den Eigenverbrauch liefert, beispielsweise abends nach Sonnenuntergang, gibt der Batteriespeicher die elektrische Energie wieder ab.

Der Vaillant eloPACK kann selbst entscheiden, wann welche Beladung und Entladung des Speichers auf der Grundlage des typischen Verbrauchs im Haus sinnvoll ist. Durch eine Onlinevernetzung und den Abruf von Wetterprognosen kann er zudem den voraussichtlichen Ertrag an elektrischer Energie planen. Doch auch in puncto Sicherheit bietet der eloPACK Spitzenleistungen. Denn er verfügt über Batteriezellen aus Lithium-Eisen-Phosphat. Hierdurch bietet er maximale Eigensicherheit und Langlebigkeit. Bei rund 10.000 Vollladezyklen kann von einer langen Standzeit von rund 20 Jahren ausgegangen werden.

Das Gerät in Kompaktbauweise lässt sich problemlos in vorhandene Anlagen und die elektrische Umgebung eines Gebäudes integrieren. Der modulare Batteriespeicher ist in 2 kWh-Schritten von 2 bis 12 kWh-Kapazität erhältlich und kann jederzeit flexibel bis zur Maximalkapazität erweitert werden.

Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG
Berghauser Straße 40
42859 Remscheid
Telefon 02191/ 18-0
www.vaillant.de

NordBau: Schleswiger Straße, Stand: S221

An den Anfang scrollen