Überspringen zu Hauptinhalt

Terrassen-Saison ist das ganze Jahr

ANZEIGE Frischluft-Fans im Norden haben es nicht leicht. Zwar locken auch in Herbst und Winter mache Tage aus dem Haus, doch sind sie oft wechselhaft. Die Terrassen-Lust im einen Moment schlägt um in Schauer-Frust im nächsten. Doch die norddeutschen Wetterkapriolen sind noch lange kein Grund, sich den Outdoor-Spaß verderben zu lassen.

„Mit Wintergarten-Profilsystemen lässt sich die Terrasse nahezu bei jedem Wetter nutzen. Beim Zusammensitzen mit Freunden oder der Familie ist man gut gegen Wind und Regen geschützt und kann den freien Blick in den Garten genießen“, meint Terrassendach-Experte Andreas Ladewig.

Raumgefühl mit Witterungsschutz
Besonders praktisch ist ein Überdachsystem für die Terrasse, das bei großzügigen Spannweiten bereits ein Beschattungssystem und Insektenschutz integriert. Je nach Wetterlage sind Sie vor zu großer Sonneneinstrahlung geschützt oder blicken bei Regen und trüben Herbsttagen direkt durch das Glasdach in den freien Himmel. So nutzen Sie rund ums Jahr das wertvolle Tageslicht für Ihr Wohlbefinden.

Wer möchte, kann sich mit einer optionalen Rundumverglasung einen wettergeschützten Ganzjahres-Freisitz schaffen. Mit großen, auf Wunsch beleuchteten Dachüberständen setzen Sie weitere Akzente. Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten machen Ihre Traum-Terrasse einzigartig.

(Fotos: ©WiPro)

An den Anfang scrollen