Überspringen zu Hauptinhalt

Stilvoll auftreten mit Traumterrassen

ANZEIGE In der Gartenideen-Ausstellung im Beckmann Bauzentrum in Norderstedt findet der Besucher auf einer Fläche von 2.300 m² viele Anregungen und mehr als 200 Plattendesigns und -formate für Terrassen und Wege.

„Wir beschäftigen uns intensiv mit Gartenbaustoffen, beispielsweise aus Keramik, Naturstein, Beton oder WPC“, sagt Geschäftsführer Michael Beckmann. Kunden werden ausführlich beraten, auch über Materialien und deren Reinigung und Pflege sowie über den Unterbau des jeweiligen Außenbelages.
Keramische Terrassenplatten liegen weiterhin im Trend. Hier entscheidet die Stärke von zwei oder drei Zentimetern über die Verlegeart – mit Mörtel fest verklebt oder lose auf Splitt verlegt. Keramik-Verbundplatten haben die reinigungsfreundlichen Oberflächen von Keramikplatten und werden so einfach und kostengünstig wie massive Betonplatten auf Splitt verlegt. Einige Varianten sind Pkw-befahrbar und für Zufahrten geeignet. „Unser Showroom für Terrassenplatten mit 130 m² Musterflächen ist einmalig“, sagt Beckmann. Hier können sich die Kunden an einem Collagentisch Traumterrassen im Lieblingsdesign und mit Zubehörteilen wie Palisaden, Stufen oder schicken Entwässerungsrinnen zusammenstellen.
Beckmann Bauzentrum ist ausgezeichneter Premium-Händler der Keramikplatten-Marke Emperor® sowie Partner der Marken RedSun und Kann-Baustoffwerke.

Beckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Segeberger Chaussee 310, 22851 Norderstedt
Telefon 040/ 529 00 80
www.beckmann-bauzentrum.de

(Text: Orth; Foto: © Beckmann)

An den Anfang scrollen