Überspringen zu Hauptinhalt
Residieren Im Schlosspark

Residieren im Schlosspark

ANZEIGE Ein Wohnerlebnis der besonderen Art bietet das Weissenhaus Grand Village Resort in Ostholstein an der Ostseeküste. Ob Premium Suite oder Badehäuschen, alle Räume sind individuell gestaltet und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Für eine stimmungsvolle und zugleich effiziente Beleuchtung im Innen- und Außenraum sorgen ERCO Lichtwerkzeuge mit höchst präziser LED-Lichttechnik.

Das in die Küstenlandschaft eingebettete Weissenhaus Grand Village Resort an der Ostsee umfasst vierzig historische Gebäude, allesamt behutsam renoviert und hochwertig ausgestattet. Den Mittelpunkt der einstigen Gutsanlage bildet das Schloss Weissenhaus. Umgeben von einem 75 Hektar großen Park ist es ein optimaler Rückzugsort zum Entspannen und Genießen. Neben komfortablen Zimmern und Suiten in verschiedenen Größen stehen den Gästen des Resorts eine Therme, mehrere Restaurants, eine zur Eventlocation umgebaute Reetscheune sowie ein drei Kilometer langer Naturstrand zur Verfügung.

Um die Innen- und Außenräume nicht nur stimmungsvoll, sondern auch effizient und präzise zu beleuchten, setzten die Innen- und Landschaftsarchitekten auf neuste Technologie: LED-Lichtwerkzeuge von ERCO unterstreichen mit brillantem, warmem Licht den Charakter der Gebäude und setzen den Park kunstvoll in Szene. Die innovative Lichttechnik ermöglicht dank Hochleistungs-LEDs und eigens entwickelter Linsensysteme eine hohe Lichtausbeute und präzise Lichtlenkung bei kleinen Leuchtenabmessungen. Ob bei der Beleuchtung vertikaler Flächen oder Inszenierung von riesigen Baumkronen: Die kompakten und dezenten Lichtwerkzeuge von ERCO bringen das Licht blendfrei und ohne Streuverluste auf die Zielfläche.

Das weitläufige Gutshofgelände lädt auch zu später Stunde zu ausgedehnten Spaziergängen im Park oder am Meer ein. Für Orientierung und Sicherheit auf Wegen und Freiflächen sorgen ERCO Pollerleuchten. Diese erzeugen zum einen die notwendige Grundbeleuchtung, zum anderen betonen sie Verkehrswege und Flächen. Dank Dark-Sky-Technologie tritt kein Licht oberhalb der Horizontallinie aus, sodass der Blick in den Nachthimmel nicht beeinträchtigt und die Spaziergänger nicht geblendet werden.

Auch bei der komplett neu entwickelten Pollerleuchtenfamilie Castor, die seit 2016 verfügbar ist, kommt die Dark-Sky-Technologie zum Einsatz. Castor ermöglicht außergewöhnlich große Leuchtenabstände von bis zu zehn Metern bei präzisem, gleichmäßigem Licht und perfekter Abblendung.

Basis für die Synthese von Sehkomfort, Lichtqualität und -leistung ist die eigens für Castor entwickelte Lichttechnik: ein innovativer, hoch effizienter Lichtleitring, der beinah unsichtbar in den minimalistisch gestalteten Poller integriert ist. Die wahlweise radial abstrahlende 360°-Lichtverteilung für Freiflächen oder halbkreisförmige Verteilung für Wege sowie verschiedene Baugrößen und Lumenklassen ermöglichen eine hohe gestalterische Freiheit bei einheitlichem Design.

ERCO GmbH
Brockhauser Weg 80-82
58507 Lüdenscheid
Telefon 02351/ 55 11 00
www.erco.com

Foto: ©ERCO

An den Anfang scrollen