Überspringen zu Hauptinhalt

Regenduschen für besten Duschkomfort

ANZEIGE Regen ist im Norden oft eine unangenehme Sache. Allerdings nicht, wenn er aus der Dusche kommt. Man dreht das Wasser auf und steht unter einem erfrischenden Sommerregen. Bei Andreas Paulsen werden in den modernen BäderWelten Regenduschen ausgestellt.

„Bei abgehängten Decken bietet es sich an, den Duschkopf in die Decke einzulassen“, sagt Fachberater Peter Rönnau. Diese Königin unter den Regenduschen ist teilweise so breit, dass zwei Personen gemeinsam duschen können. „Solch ein Duscherlebnis kann mit Renovierungslösungen ganz leicht auch im bestehenden Badezimmer realisiert werden“, sagt Rönnau.

Das Duschgefühl einer konventionellen Brause kann mit einem neuen Duschkopf verbessert werden. Das Programm bei Andreas Paulsen ist umfassend, technisch durchdacht und passt perfekt zu genormten Schläuchen und Armaturen. Die Bandbreite reicht von einstrahligen Tellerbrausen bis zu Duschköpfen mit Massagefunktion. Der Hersteller TOTO schafft mit der besonderen Strahlart Warm Spa sogar ein wohliges Gefühl fast wie bei einem Wannenbad.

Die BäderWelten-Fachberater beraten ganz individuell bei Andreas Paulsen in Kiel-Wittland. Weitere Standorte finden Sie unter www.andreaspaulsen.de.

Foto: ©hansgrohe

An den Anfang scrollen