Überspringen zu Hauptinhalt

Moderne Ofentechnik mit Tradition

ANZEIGE Das Traditionshaus Carl Maaß GmbH bietet seit über 130 Jahren Ofentechnik auf dem aktuellen Stand der Heiztechnik an. Die neue Serie „Karelia“ der finnischen Spezialisten punktet in Design und Technik.

Die Specksteinöfen von Tulikivi verfügen über viel Specksteinmasse und ihre moderne Verbrennungstechnik heizt sehr effektiv. Speckstein ist als Material ausdrucksstark und wandlungsfähig. Seine Oberfläche kann glatt geschliffen, gerillt, gebrochen oder mit dem Wasserstrahlschnittverfahren bearbeitet werden. Die unterschiedlich bearbeiteten Specksteine verleihen der neuen Karelia-Kollektion von Tulikivi die richtige Würze.

Die Kollektion besteht aus zwölf Modellen, für deren Verkleidung unterschiedliche Specksteinoberflächen gewählt werden können. Einige sind vom Design her minimalistisch modern, andere dagegen sind erneuerte Versionen des traditionellen Specksteinofens. Die großen Glastüren lassen das Feuer gut zur Geltung kommen. Im Feuerraum kann man mithilfe des mitgelieferten Grillgitters grillen oder kochen.

„Wir bieten Ihnen eine Ausstellungsfläche von rund 300 m² und eine kompetente Beratung,“ sagen Wiebke Maaß-Gogarten und André Borgert, die den Betrieb in der vierten Generation leiten. Interessierte können sich hier auch über Themen wie gleichzeitiges Heizen mit Scheitholz und Pellets, über die elektronische Ofensteuerung oder Integration von Wärmespeichern informieren.
Angeboten wird ein Komplettservice. Die eigenen Fachkräfte übernehmen nicht nur die Installation, sondern auch Fliesen- und Maurerarbeiten sowie Schornsteinberechnungen und -anschlüsse unter Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen.

Carl Maaß
Fliesen und Kaminbau
Poststraße 28
24589 Nortorf
Telefon 04392/ 44 37
www.carl-maass.de

NordBau: Halle 2, Stand 2108

Foto:© Tulikivi

An den Anfang scrollen