Überspringen zu Hauptinhalt
Lebensmittel Vakuumierschublade

Miele Einbau-Vakuumierschublade

ANZEIGE Lebensmittel zu vakuumieren hat mehrere große Vorteile: Zum einen ist das Vakuumieren perfekt, um Lebensmittel zu bevorraten, zum anderen ist es die Vorbereitung für die angesagte, gesunde und besonders genussvolle Garmethode Sous-vide.

So einfach funktioniert es: Sie verpacken Lebensmittel in einer Folie, der innerhalb der Vakuumierschublade die Luft entzogen wird. Anschließend wird das Paket luftdicht verschlossen. Somit werden die Lebensmittel konserviert und länger haltbar.

Darüber hinaus ist das Vakuumieren die Grundlage des Sous-vide-Garens. „Sous vide“ bedeutet „unter Vakuum“. Bei dieser Methode des Niedrigtempaturgarens werden die vakuumierten Speisen konstant bei niedriger Temperatur zwischen 50°-85° in einem Dampfgarer über einen langen Zeitraum gegart. Der große Vorteil liegt darin, dass die Flüssigkeit innerhalb des Vakuumierbeutels enthalten bleibt – und damit die Speisen besonders saftig werden.
Mit der Miele Vakuumierschublade bereiten Sie das Sous-vide-Garen optimal vor, indem Sie die verschiedenen Lebensmittel ganz einfach zu einem Menü portionieren und bis zu ihrem „Einsatz“ fertig bevorraten können.

Foto: ©Möbel Brügge

An den Anfang scrollen