Überspringen zu Hauptinhalt
Innovative Fenster- Und Türen-Systeme

Innovative Fenster- und Türen-Systeme

ANZEIGE Bei der Produkt-Vielfalt auf der NordBau fällt die Orientierung nicht immer leicht. Da kommen schon mal persönliche Fachgespräche zu kurz. Der Tischlermeister und Holztechniker Reimer Tiedemann lädt Sie daher ausdrücklich zum persönlichen Kennenlernen ein.

Er möchte Ihnen die Konstruktionsdetails der von ihm selbst entwickelten Holz-Alu-Fenster erläutern und sein in Husum (Kreis Nordfriesland) ansässiges Unternehmen vorstellen. In Halle7, Stand Nr. 7412 sucht er mit Ihnen das Gespräch, auch über Ihre beruflichen Perspektiven. Womöglich lassen sich gemeinsam Weichen stellen. Zuerst ein paar Worte zu dem System: Vor allem überzeugt die perfekte Konstruktionseinheit aus Holzflügel (Ansicht innen) und Aluminium (Außenansicht), die vom Fachinstitut in Rosenheim geprüft und zertifiziert worden ist. Die Elemente entsprechen voll den erhöhten Wärmedämm-Anforderungen − bis hin zum Passivhaus-Standard.

Einwärts schlagende Flügel mit handelsüblichen Dreh-Kipp-Beschlägen sind weitere wesentliche Merkmale des Systems. Ergebnis: immer schmalere Rahmen, keine Holz­flächen in der Bewitterung, reduzierter Wartungs- und Pflegeaufwand, farblich jede Gestaltungsmöglichkeit in jedem RAL-Ton, Montage mit Anschlag oder stumpfe Montage. Was alle fasziniert an dem System: Es ist äußerst flexibel und daher für vielfältige Einsätze geeignet. Kindergärten, Schulen, Ärztezentren profitieren bereits von der Technologie. Anspruchsvolle private Auftraggeber wissen die Vorzüge zu schätzen. Selbst unter den schwierigen Bedingungen des Denkmalschutzes hat es sich längst bewährt. Der Einsatz hochwertiger Komponenten und die ständige Integration neuer Technologien gewährleistet höchste Energie- und Qualitätsstandards.

Angesichts dieser hohen Qualität wundert es Beobachter nicht, dass vor allem Architekten in ganz Norddeutschland zu den Kunden des Unternehmens zählen. Womit wir bei den Perspektiven für Sie sind:
Erstens – zweitens – drittens.
Erstens bietet Ihnen Reimer Tiedemann an, das Fenster- und Türen-System ins eigene Unternehmen zu integrieren, beispielsweise durch den Kauf einer Lizenz.
Zweitens könnte er einen Nachfolger in alle Details der Produktion einarbeiten, bevor er sich aus Altersgründen ganz zurückzieht. Das am Markt voll etablierte Unternehmen Holz-Design-Plus in Husum kann komplett mit dem 14-köpfigen Team und den modernen Produktionsplätzen von Ihnen übernommen werden.
Unter dem Dach des Betriebs befindet sich zudem eine klassische Tischlerei. Dessen Team erledigt in der Heimatregion alle Aufträge „rund ums Holz“. Das Unternehmen ist 1980 gegründet worden. 1998 wurde die Firma um eine Halle erweitert. Der Betrieb ist Mitglied der örtlichen Tischler-Innung.
Drittens ist allein die Immobilie in bester Lage ein Grund, mit Reimer Tiedemann auf der NordBau das Gespräch zu suchen. Das 6.000 m2 große Grundstück liegt am südlichen Stadtrand von Husum an einem Zubringer zur Bundesstraße 5.
Die Hallen sind für viele Zwecke nutzbar. Selbstverständlich hat Geschäftsführer Reimer Tiedemann auf der NordBau in Neumünster ein Exposé zur Hand, damit Sie sich ein Bild von dem Unternehmenssitz machen können. JN


 

Holz Design Plus GmbH
Wilhelmstraße 56
25813 Husum
Telefon 04841 / 83 58-0
www.holz-design-plus.de

Fotos: Tiedemann

An den Anfang scrollen