Überspringen zu Hauptinhalt
Paar im Baumarkt

In die Beete, fertig, los!

ANZEIGE Auf diese Signale haben Gartenfreunde schon ungeduldig gewartet: Die Temperaturen steigen, der Nachtfrost lässt nach und das erste zarte Grün sprießt in Rabatten und Töpfen.

Die Gartensaison ist eröffnet, und toom gibt praktische Tipps, wie Naturliebhaber ihren Garten fit für den Sommer machen. Denn wer im Frühling bei der Garten- und Balkonpflege ein paar Dinge beachtet, hat das ganze Jahr Freude an einer bunten Blüten- und Pflanzenpracht. Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen erwacht die Natur nach langem Winterschlaf zu neuem Leben. Wenn der Schnee geschmolzen ist, machen sich Gartenliebhaber voller Energie an den Frühjahrsputz. Höchste Zeit, Beete, Wege und den Rasen wieder „auf Vordermann“ zu bringen und von altem Laub, heruntergefallenen Ästen und Unkraut zu befreien.

Durch Regen, Frost und Schnee benötigen auch Terrasse und Gartenmöbel eine Extra-Portion Pflege. Witterungsbedingte Rückstände und Verschmutzungen werden beseitigt und die Gartenmöbel aus ihrem Winterquartier befreit und gereinigt. Die passenden Pflegeprodukte für Holz-, Korb-, Kunststoff- und Metall-Möbel hält das umfangreiche Sortiment von toom bereit.

Blühende Beete durch die richtige Vorbereitung
Ab Ende März bereiten Hobbygärtner ihre Beete für die Pflanzsaison vor. Dafür werden alte Mulch- und Laubschichten von den Beeten abgetragen. Anschließend werden die Pflanzflächen mit einer Harke gründlich aufgelockert und von Unkraut befreit, damit der Boden besser belüftet wird und Regenwasser ideal aufnehmen kann. Die Aussaat von Samen und Setzlingen erfolgt je nach Sorte und Wetterverhältnissen – in der Regel aber startet die Pflanzzeit ab Mitte April.

Damit die Pflanzen gesund und schnell anwachsen, empfiehlt sich die Verwendung der passenden Erde, zum Beispiel der torffreien „toom Naturtalent“-Universalerde. Diese wird auf Basis von Kompost, Rindenhumus und Holzfasern hergestellt und besitzt ähnliche bodenverbessernde Eigenschaften wie torfhaltige Erde, versauert die Böden aber kaum. „Torffreie Erden beinhalten wertvolle Torfersatzstoffe mit einem idealen pH-Wert und Naturdünger. Holzfasern und Pinie sorgen außerdem für eine optimale Wasser- und Luftdurchlässigkeit und der Grünschnittkompost erhöht den Humusgehalt im Boden“, erklärt Rainer Bruhn, Leiter von toom in Heide.

Die umweltschonendere „toom Naturtalent“-Universalerde und alle enthaltenen Rohstoffe unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle und tragen dank ihrer nachhaltigeren Produktion bzw. Produkteigenschaften das PRO PLANET-Label. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.toom.de

Die toom Baumärkte in der Region

toom Baumarkt GmbH
Rendsburger Landstraße 225
24113 Kiel-Hassee

toom Baumarkt GmbH
Lise-Meitner-Straße 2
25337 Elmshorn

toom Baumarkt GmbH
Kornkamp 34
22926 Ahrensburg

toom Baumarkt GmbH
Am Stadtrand 31-33
22047 Hamburg-Wandsbek

toom Baumarkt GmbH
Schanzenstraße 5
25746 Heide

toom Baumarkt GmbH
Heinrich-Sebelien-Straße 1
24558 Henstedt-Ulzburg

toom Baumarkt GmbH
Peiner Hag 1
25497 Prisdorf

toom Baumarkt GmbH
Rügenstraße 10
24539 Neumünster

toom Baumarkt GmbH
Friedrichstädter Straße 47-57
24768 Rendsburg

www.toom.de

Foto: ©toom Baumarkt

An den Anfang scrollen