Überspringen zu Hauptinhalt

Holz in Höchstform

ANZEIGE Energieeffiziente Gewerbeanlagen in Hybridbauweise, mehrgeschossiger Wohnungsbau und funktionale Produktionshallen: Die Gebr. Schütt KG baut zukunftsfähig, aus einer Hand und am liebsten mit Holz.

„Architekten und Ingenieure wissen die gestalterischen Möglichkeiten dieses veredelten Baustoffes zunehmend zu schätzen, und auch unsere Bauherren sind begeistert von dem nachhaltigen Material, der qualitativ hochwertigen Bauweise und der sehr kurzen Bauzeit“, sagt Geschäftsführer Tillmann Schütt.

Als der Familienbetrieb Ende des 19. Jahrhunderts gegründet wurde, stand der Name „Schütt“ für eine klassische Zimmerei. Die Liebe zum Holz ist geblieben, doch werden heute auch Kombinationen aus Stahl, Beton und Holz – sogenannte Hybridbauweisen – verwendet. Als Generalunternehmen übernimmt die Gebr. Schütt KG überwiegend den Schlüsselfertigbau von Industrie- und Gewerbeobjekten, Bürobauten und Logistikimmobilien. Auch im mehrgeschossigen Wohnungsbau ist das Unternehmen tätig. Jüngste Vorhaben sind der Neubau von 15 Eigentumswohnungen in Holz-Hybridbauweise (Hamburg) und der Neubau eines Studentenwohnheims mit 155 Wohneinheiten in elementierter Holzbauweise (Kiel).

Ob Neubau oder Bestandserweiterung:
Für jedes Projekt wird eine Idee entwickelt und so umgesetzt, dass eine individuelle Lösung entsteht. „In allen Phasen der Realisation verstehen wir uns als wirtschaftlich denkender Partner und beraten unter anderem bei Grundstückswahl, Budgetierung, Materialien, Gebäudeaufteilung, Brandschutz und Baugenehmigungsplanung“, sagt Schütt.
Das Unternehmen beschäftigt heute rund 200 Mitarbeiter, darunter 18 Auszubildende.
Ein eigenes Architektur- und Ingenieurbüro gehört neben hochmodernen Fertigungsstraßen für Brettschichtholz und Holzrahmenbau zum Unternehmen.

Schütt verfügt über mehrere Zertifizierungen, darunter das Qualitätssiegel 5-Sterne-Meisterhaft des Deutschen Baugewerbes, das Überwachungszeichen BS-Holz, die PEFC-Zertifizierung und die Präqualifikation zur Eignung für öffentliche Bauaufträge.

Gebr. Schütt KG
Am Bahnhof 20, 25572 Landscheide-Flethsee
Telefon 04858/ 18 00-0
www.schuett-holzbau.de

(Foto: © Gebr. Schütt)

An den Anfang scrollen