Überspringen zu Hauptinhalt
Ansicht des Heizsystems auf Tablet

Herausragend in Systemkompetenz

ANZEIGE Buderus brachte im Oktober 2015 mit dem wandhängenden Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i eine moderne und flexible Heiztechniklösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser in den vier Leistungsgrößen 15, 25, 35 und 50 kW auf den Markt.

Der Systemexperte Buderus führte mit der Titanium Linie eine komplett neuartige Heizungsserie in modularer Bauweise ein. Herausragend ist dabei das innovative Baukonzept, das dem Heizungsfachmann einen deutlich besseren Zugang zu den einzelnen Komponenten ermöglicht. Eine bis ins Detail durchdachte Komponentenanordnung schafft verlässliche Orientierung und optimiert Service und Montagezeiten.

Die Titanium Linie steht für zukunftsweisende Systemtechnik und unterstreicht die Energieeffizienz, optimale Systemintegration, Erweiterbarkeit und Einbindung erneuerbarer Energien. Buderus stellt mit der Neuheit einmal mehr seine Systemkompetenz unter Beweis: Alle Anschlüsse sind kompatibel zu den seit 1995 hundertausendfach verkauften Buderus Vorgängerprodukten der Top-Baureihe bis etwa 30 kW – damit eignet sich das Gerät sehr gut zur Modernisierung.

Nach Entfernen der Fronthaube sind die elektrischen Anschlüsse, der Wärmetauscher und alle weiteren wichtigen Komponenten direkt von vorne zugänglich. Im Inneren arbeitet ein bewährter ALU Guss-Wärmetauscher. Seine Oberflächenveredelung verringert Schmutz- und Verbrennungsrückstands-Ablagerungen. Das Touchscreen-Display ermöglicht eine intuitive Bedienung der Grundfunktionen. Ferner lässt sich darüber der Status der wichtigsten Parameter wie Vorlauftemperatur, Warmwassertemperatur und Anlagendruck anzeigen.

Buderus
Niederlassung Hamburg
Wilhelm-Iwan-Ring 15
21035 Hamburg
Telefon 040/ 73 41 70
www.buderus.de

Foto: ©Buderus

An den Anfang scrollen