Überspringen zu Hauptinhalt
Holzhaus

Häuser für Holzliebhaber

ANZEIGE Holz ist ein Produkt, das Behaglichkeit und Gemütlichkeit ausstrahlt, freundlich und ansprechend wirkt. Viele Häuser werden heute in hochwertiger Holzrahmenbauweise erstellt. Das Unternehmen Bauwerft setzt noch einen drauf: Es bietet Häuser in Vollholzbauweise, in denen dieser Naturbaustoff das gesamte Haus prägt und ihm eine ganz individuelle Note gibt.

„Das ist mal ein richtiges Holzhaus!“, sagt Fabian Walberg vom Bauunternehmen Bauwerft. Es ist ein Haus mit massiven Holzwänden. Dach und Decke sind aus einer sichtbaren Holzkonstruktion und die Fassade ist aus geöltem Lärchenholz. Als Dämmung wurde eine ökologische Holzweichfaserdämmung verwendet.

Doch diese Art Häuser sieht nicht nur faszinierend aus, das Material hat auch große Vorteile: Holz speichert Wärme, gleicht dabei Temperatur und Feuchtigkeit aus und schirmt das Haus von Mobilfunkstrahlung ab. Das Material ist langlebig und extrem robust. Neben dem Vorteil des guten Schallschutzes der Massivholzkonstruktion können an jeder Stelle im Haus Schrauben in die Wand gedreht werden, ohne dass die Konstruktion zu Schaden kommt.

„Dies ist ein ganz individuelles Haus, das ganz nach den persönlichen Vorstellungen der Bauherren gebaut wird“, sagt Aaron Ahsbahs, Inhaber und Geschäftsführer der Bauwerft. Um ihrer ökologischen Verantwortung gerecht zu werden, achtet die Firma, die schlüsselfertig baut, darauf, dass das verwendete Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft kommt. Die Vielseitigkeit des Unternehmens mit Firmensitz in Großenaspe bei Neumünster erlaubt es, nahezu jeden Kundenwunsch umzusetzen, sei es in Holz, Beton, Mauerwerk oder Stahl.

Die Bauwerft – ein Ansprechpartner für hochwertige Bauprojekte. Dabei ist der Name Programm. Wie bei einer Schiffs- oder Flugzeugwerft kommt von Beginn an alles aus einer Hand: von der Planung über die Ausführung, das Anlegen der Haustechnik bis zur Schlüsselübergabe. „So sind die Wege der Kommunikation kurz“, erläutert Ahsbahs. Da die meisten der rund 50 Mitarbeiter schon lange mit dabei sind, läuft die Zusammenarbeit zwischen den Gewerken reibungslos. Maurer, Betonbauer, Zimmererleute, Dachdecker, Gerüstbauer, Klempner, Installateure, Heizungsbauer, Elektrotechniker und Tischler gehören zur „Mannschaft“. Die Fachleute stimmen sich untereinander ab, denn nur so ist eine gute Qualität gewährleistet – ein großer Vorteil eines Bauunternehmens, bei dem alles in einer Hand liegt und ausgeführt wird.

Die Bauwerft baut für Privatpersonen, öffentliche Träger, Architekten oder Unternehmen. Die Palette ist groß. Das Generalunternehmen, das führend im Holzbau im norddeutschen Raum ist, baut Ein- und Mehrfamilienhäuser, Kitas, Schulen, Bürogebäude, Industriegebäude und Hallen. Auch An- und Umbauten, Aufstockungen und Sanierungen stehen auf dem Programm.

Das Unternehmen ist ein Pionier im energieeffizienten Bauen. Das gilt genauso für die Häuser in Vollholzbauweise. Sie punkten durch die natürlichen Baustoffe, sind sehr hochwertig und handwerklich individuell gebaut, zudem mit modernster Technik ausgestattet. Wer ein solches Haus baut, ist ganz gewiss nicht auf dem Holzweg, sondern kann auf Holz klopfen und sich selbst beglückwünschen.

Bauwerft Projektrealisierungsgesellschaft mbH
Am Farmböddel 3
24623 Großenaspe
Telefon 04327/ 140 39 12
www.bauwerft.de

Foto: ©Bauwerft

An den Anfang scrollen