Überspringen zu Hauptinhalt
Geschenktes Geld Vom Staat

Geschenktes Geld vom Staat

ANZEIGE Egal ob Neubau, Kauf, Wohnung oder Haus – kein selbstgenutztes Wohnobjekt muss ungefördert bleiben.

Es ist ein immer noch verbreiteter Irrglaube, dass nur öffentliche Fördermittel bekommt, wer ein geringes Einkommen und viele Kinder hat oder energieeffizient baut bzw. modernisiert. Für Schleswig-Holstein gilt das nicht! Sowohl die Darlehensprogramme der landeseigenen Förderbank IBSH als auch Darlehen der KfW-Bank können auch Ihre Finanzierung optimieren und den Weg ins Eigentum zu mietähnlichen Belastungen möglich machen. Schon mit überschaubaren Eigenmitteln (z.B. in Höhe der Erwerbsnebenkosten für Grunderwerbsteuern, Notar und Grundbucheintragungen) lässt sich eine zinsoptimale Finanzierung mit Hilfe von öffentlichen Mitteln darstellen.
Generell werden die KfW-Darlehen nur mit einer Zinsfestschreibung von zehn Jahren angeboten, was für die sicherheitsorientierten Darlehensnehmer, die eine Zinssicherheit möglichst über die gesamte Laufzeit haben wollen, ein großer Nachteil ist. TGI Finanzpartner hat dazu eine Lösung im Angebot und bietet ein Konstantmodell für KfW-Darlehen mit fester Rate ohne Zinsrisiko über die gesamte Laufzeit an.
Unser Tipp: Lassen Sie sich von den Fördermittel­experten von TGI Finanzpartner kostenlos und unabhängig beraten. Die Finanzierungsspezialisten erstellen mit Ihnen Ihr individuelles Finanzierungskonzept aus dem Vergleich von über 500 Banken mit optimaler Fördermittelnutzung und übernehmen auch die Beantragung und Begleitung bis zur termingerechten Auszahlung.

TGI Finanzpartner GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 28
24223 Schwentinental
Telefon 04307/ 82 49 80
www.tgi-partner.de

An den Anfang scrollen