Überspringen zu Hauptinhalt

Garten so früh wie möglich planen

TeichEin üppiges Staudenbeet, ein Schwimmteich oder ein einladender Sitzplatz – egal, welches Projekt im Garten ansteht, die Planung sollte frühzeitig beginnen. Je früher die Wünsche klar sind, desto eher können sie verwirklicht werden.

Der Gärtner von Eden Christian Bahl aus Kiebitzreihe kennt die Vorteile einer zeitigen Planung aus der Praxis.

Erstgespräch als Schlüssel für die Planung
Meist beginnt die „Mission Wunschgarten“ mit dem Zuhören und Stellen der richtigen Fragen: Soll der Garten als Spielwiese für die ganze Familie genutzt oder als ruhige Wellness-Oase gestaltet werden? Soll er komplett neu angelegt oder sollen nur einzelne Bereiche optimiert werden? Wird ein geradliniger Designer-Garten gewünscht oder eine naturnah wirkende Anlage? Fragen, die sich am besten jetzt beantworten lassen, solange das Haus noch nicht fertig ist. „Das ist ein sehr schöner Teil meiner Arbeit, weil hier gemeinsam mit den Kunden die ersten Bilder vom Garten entstehen“, erzählt Christian Bahl.

Aus dem Vollen schöpfen
Durch intensive Gespräche erlangt der Entwurf die Ausführungsreife. Bei der Planung lässt sich zudem die ganze Palette der Gestaltungsmöglichkeiten nutzen. Material und Pflanzen können bereits reserviert werden. Ob kleiner Vorgarten oder ein aufwändiges Projekt mit vielen Erdarbeiten. „Wenn die Planung früh genug steht, können wir schnell mit der praktischen Gartengestaltung beginnen“, so Christian Bahl.

Wer gerne mehr über eine Gartenplanung erfahren möchte, besucht die Homepage www.bahl-gaerten.de oder kann die Gärtner von Eden-DVD „Die Top-Gartengestalter“ anfordern. Ein Anruf genügt.

Bahl GmbH Garten-, Landschafts- und Schwimmteichbau
Hauptstraße 48
25368 Kiebitzreihe
Telefon 04121/ 59 00
www.bahl-gaerten.de

An den Anfang scrollen