Überspringen zu Hauptinhalt

Frische Luft durch Lüftungsanlage

Foto: Jens Neumann

Frische und gesunde Raumluft trägt maßgeblich zum Wohlbefinden der Bewohner bei. Diesem Thema widmet sich Markus Neunert, Planerberater der Heinemann GmbH, am Mittwoch, dem 26. März, von 18-20 Uhr bei einem Vortrag im Energie-Ausstellungszentrum SHeff-Z in Neumünster.

„Durch ein Komfortlüftungs-System ist nicht nur die ständige Frischluftzufuhr, sondern auch ein behagliches Raumklima sichergestellt – und das täglich 24 Stunden lang“, erklärt der Diplom-Ingenieur. Die mechanische Wohnraumlüftung eignet sich dabei nicht nur für Neubauten. Sie kann auch nachträglich bei Bestandsgebäuden installiert werden, in abgehängten Decken oder im Fußbodenaufbau.

Durch die kontrollierte Frischluftzufuhr werden Schadstoffe, Feuchtigkeit und Gerüche abgeführt, ohne Fenster öffnen zu müssen. So kann Schimmelbildung vorgebeugt werden. Komfortlüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung haben einen weiteren Vorteil. Gegenüber Anlagen ohne Wärmerückgewinnung lassen sich nach Auskunft von Neunert mehr als 80 Prozent der Lüftungswärmeverluste zurückgewinnen.

Das Prinzip ist einfach: Die angesaugte Außenluft wird fein gefiltert, im Wärmetauscher erwärmt und über das Verteilsystem bedarfsgerecht und zugfrei zu den Räumen transportiert. Die verbrauchte Luft wird den Räumen entzogen. Bevor diese Abluft ins Freie gelangt, wird ihr die Wärme im Wärmetauscher entzogen. Beide Luftströme sind komplett voneinander getrennt. Im Vortrag werden neben den Gründen für Wohnraumlüftung auch Installationsbeispiele von Lüftungsanlagen gezeigt.

Weitere Veranstaltungen im SHeff-Z sind am 9. April über elektrische Warmwasserbereitung und am 23. April zum Thema Innendämmung. Die Vorträge sind kostenfrei. Anmeldungen werden online erbeten unter www.sheff-z.de, Veranstaltungen.

Das Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum (SHeff-Z) ist eine Dauerausstellung zu Haus- und Gebäudetechnik. Unter dem Dach eines modernen Passivhauses können sich Verbraucher mittwochs bis samstags herstellerunabhängig und kostenlos beraten lassen.

Im September 2013 ist das SHeff-Z von der Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft mit dem „Umweltpreis der Wirtschaft“ ausgezeichnet worden.


Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum (SHeff-Z)
Justus-von-Liebig-Straße 4 a
24537 Neumünster
Telefon 04321/ 602 29 82
www.sheff-z.de


An den Anfang scrollen