Überspringen zu Hauptinhalt

Freude am Bauen seit über 175 Jahren

ANZEIGE

Das Bauunternehmen Christian Jöhnk ist in der Region Kiel, Rendsburg, Eckernförde aktiv und setzt hier Maßstäbe beim Bauen. Und das seit über 175 Jahren. In Altenholz bei Kiel entstehen derzeit Eigentumswohnungen in dem Neubaugebiet „Am Dehnberg“.

Unter dem Leitspruch „Freude am Bauen“ konzipiert und erstellt das Bauunternehmen Christian Jöhnk Eigenheime nach den individuellen Wünschen und Vorstellungen der Kunden Stein auf Stein oder in Holzbauweise. „Wir sind das älteste Bauunternehmen in Schleswig-Holstein“, sagt Geschäftsführer Gero Graf von Gersdorff.

Gegründet wurde das Unternehmen 1841. Vor sieben Jahren wurde der Generationenwechsel von der sechsten auf die siebte Generation vollzogen. Gero Graf von Gersdorff übernahm als Geschäftsführer überwiegend die Projektentwicklung, Seniorchef Hans-Joachim Graf von Gersdorff ist weiterhin im Unternehmen tätig, insbesondere in der Baukontrolle.

Zu den Kernkompetenzen gehören die Errichtung von Geschäftsbauten, Hotels und Einzelhandelsimmobilien. „Wir bauen jährlich rund 50Wohneinheiten in der Region, hinzukommen gewerbliche Objekte“, sagt von Gersdorff. Neben dem Bau von einzelnen Häusern werden ganze Neubaugebiete projektiert und erschlossen. In jüngster Zeit haben sich beispielswiese im Neubaugebiet „SonnenEck“ in Eckernförde rund 230 Familien den Traum vom Eigenheim erfüllt.

In der Gemeinde Altenholz liegt das jüngste Baugebiet der Firma Christian Jöhnk. Der Bebauungsplan eröffnet den Wünschen der Bauherren vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. „Wir bieten hier Eigentumswohnungen zur Eigennutzung oder als Renditeobjekte zur Vermietung“, so von Gersdorff. In dem Neubaugebiet „Am Dehnberg“ wurde auf dem von der Gemeinde gekauften Baufeld mit einer Größe von rund 9.000 m² eine großzügig angelegte Bebauung entwickelt. Sie sieht zehn Reihenhäuser, vier Einfamilienhäuser und vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 27 Eigentumswohnungen vor.

Gebaut wird auf hohem technischem und ökologischem Niveau. Die 41 neuen Wohneinheiten werden über den Standard KfW-Effizienzhaus 55 verfügen, die Wärmeversorgung erfolgt durch ein in Kooperation mit der Stadtwerke Eckernförde GmbH zu errichtendes Nahwärmenetz, dessen Blockheizkraftwerk mit zertifiziertem, klimaneutralem Bio-Gas befeuert wird.

Das Gettorfer Bauunternehmen ist als eines der ersten mit dem Qualitätssiegel der deutschen Bauwirtschaft Meisterhaft 5-Sterne vom Baugewerbeverband Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. „Wir sind Mitglied in der schleswig-holsteinischen Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen und jüngst mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert von Creditreform ausgezeichnet worden“, erzählt von Gersdorff. Im Betrieb sind 40 qualifizierte Mitarbeiter mit zum Teil jahrzehntelanger Betriebszugehörigkeit und mehrere Auszubildende beschäftigt.

Die Firma Christian Jöhnk ist darüber hinaus auch in der Verwaltung von fremdem und eigenem Immobilienbestand tätig. „Wir bieten in diesem Rahmen laufend lukrative Mietobjekte an. Für unsere Kunden erstellen wir individuell geplante schlüsselfertige Objekte zum Festpreis und sind stolz auf unsere Termintreue“, so von Gersdorff.

Bauunternehmen · Immobilienmanagement GmbH
Teichstraße 1
24214 Gettorf
Telefon 04346/ 41 45-0
www.chr-joehnk.de

Fotos: © Jöhnk

An den Anfang scrollen