Überspringen zu Hauptinhalt
Hände auf Dämmung

Flachdächer richtig sanieren

ANZEIGE Bei einer Dachsanierung, insbesondere von Flachdächern, gibt es Einiges zu beachten. Bauherren sind gut beraten, wenn sie sich an einen Fachbetrieb wenden.

Die Dachdeckerei Bente in Bordesholm führt alle Arbeiten individuell aus und berücksichtigt neueste Erkenntnisse in Langlebigkeit, Bauphysik und Energieeffizienz. „Wir finden in der Region viele Flachdachkonstruktionen aus den 1960er und 1970er Jahren vor. In jener Zeit hat man nach anderen Standards gebaut als heute“, sagt Andreas Bente, der die Dachdeckerei in der dritten Generation führt. Das damals bei Dächern ohne Neigung konstruierte, zweischalige belüftete Kaltdach habe keine ausreichende Wärmedämmung. Heute baue man Flachdächer anders auf. Das einschalige unbelüftete Flachdach sei anerkannter Stand der Technik.

„Wer energiesparende Sanierungsmaßnahmen durchführen möchte, kann ganz oben, beim Dach anfangen“, so Bente. Der Betrieb beachtet bei jeder Dachsanierung, dass sich durch die heutigen dickeren Dämmstoffe auch die Dimensionen der Dächer verändern können. Neue Abschlusskanten und Dachüberstände werden so berücksichtigt, dass die Wände problemlos auch später gedämmt werden können.

Mit einer guten Dämmung tut der Hausbesitzer etwas für die Umwelt und spart gleichzeitig Heizkosten. Für energiesparende Sanierungsmaßnahmen können zudem staatliche Förderungen in Anspruch genommen werden. „Wir beraten gerne über unterschiedliche Dämmmaterialien“, sagt Bente. Sein Betrieb trägt das Qualitäts- und Gütesiegel Meisterhaft der deutschen Bauwirtschaft mit vier Meisterhaft-Sternen. Die Sterne stehen für eine hochwertige, termingerechte und saubere Ausführung der Arbeit nach neuesten Kenntnissen. Der Betrieb ist zudem vom Kunden mit dem qih-Qualitätssiegel „sehr gut“ ausgezeichnet worden. Das Siegel erhalten ausschließlich Innungsfachbetriebe, die nach Ansicht ihrer Auftraggeber sehr gute, kundenorientierte Arbeit leisten.

Dachdecker Bente GmbH & Co. KG
Lüttparten 4
24582 Bordesholm
Telefon 04322/ 30 20
www.dachdecker-bente.de

Foto: ©epr/ bausep/ Steico

An den Anfang scrollen