Überspringen zu Hauptinhalt

Effizienteste Luft-Wasser-Wärmepumpen

ANZEIGE Geräte der Luft-Wasser-Wärmepumpen-Serie NIBE F2120 erreichen saisonale Energieeffizienzwerte („SCOP“) oberhalb von 5,0 und arbeiten auch bei tiefen Außentemperaturen sowie bei der Warmwasserbereitung sehr effizient. Vergleichbare Effizienzwerte wurden bislang nur von Erdwärmepumpen erreicht.

Aufgrund ihrer technischen Eigenschaften eignen sich diese Luft-Wasser-Wärmepumpen für den Neubau ebenso wie für den Einsatz im Bestand. Durch ihre leistungsgeregelte Verdichter-Technologie ist das Gerät besonders für den Einsatz in Verbindung mit PV-Anlagen prädestiniert.

Leistungsstark und effizient
Wenn es so richtig kalt wird oder Brauchwarmwasser bereitet werden soll, trennt sich die Spreu vom Weizen. Geräte der NIBE-F2120-Serie verfügen über einen erweiterten Arbeitsbereich, der es erlaubt noch bei Außenlufttemperaturen von –25°C eine Ladetemperatur von bis zu 63°C zu erzeugen. Dadurch ist in unserer Klimazone normalerweise kein elektrisches Nachheizen mehr erforderlich, das macht diese Systeme bemerkenswert effizient.

Eine lohnenswerte Investition
Für Bauherren und Sanierer lohnt sich die Entscheidung für eine hocheffiziente Wärmepumpe wie die NIBE F2120 im dreifachen Sinne. Die Mehrkosten des höherwertigen Systems werden in der Regel durch eine Förderung mehr als kompensiert, die höhere Effizienz im Betrieb entlastet die Umwelt und laufende Heizkosten fallen deutlich geringer aus.
Erfahren Sie mehr in den Andreas-Paulsen-Energiesparwelten in Kiel-Wittland (Telefon 0431/ 58630) und unter www.andreaspaulsen.de.

(Foto: © Nibe)

An den Anfang scrollen