Überspringen zu Hauptinhalt

Der Norden holt auf

HausJeder sollte sich für die Rettung des Klimas verantwortlich fühlen

Energie ist ein wichtiges Thema. Die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke stieß auf massive Proteste bei der Bevölkerung. Kohlekraftwerke sind kaum beliebter. Aber Strom brauchen wir – und zwar immer mehr.

Auch der Klimawandel ist ein wichtiges Thema. Viele Deutsche fordern Elektroautos, um den CO2-Ausstoß zu verringern. Das führt unausweichlich zu einem sehr hohen Anstieg im Stromverbrauch. Hier beißt sich die Katze in den Schwanz. Stromproduktion durch Atom oder Kohle wollen wir nicht, aber um CO2 zu sparen, brauchen wir mehr Strom.
Große Hoffnungen lagen auf dem Klimagipfel in Cancún. Der Gipfel zeigte: Die Politiker alleine sind machtlos. Jeder sollte sich für die Rettung des Klimas verantwortlich fühlen. Bei Einschränkung des Stromverbrauchs sparen wir zwar etwas ein, aber um wirklich effektiv zu sein, müssen wir selbst aktiv werden!
Photovoltaik in Deutschland produziert bereits soviel Strom wie zwei Atomkraftwerke. Jeder von uns kann helfen, mehr Strom zu produzieren, um noch mehr Atomkraftwerke überflüssig zu machen.
In Bayern stehen zehnmal mehr Photovoltaikanlagen als in Schleswig Holstein. Aber der Norden holt auf. Die Wachstumsrate Schleswig Holsteins lag im letzten Jahr über der Bayerns.
Was viele nicht wissen: Durch die längeren Tage im Sommer hat Norddeutschland teilweise mehr Sonnenstunden als Süddeutschland, und wegen der kühleren Temperaturen hier produzieren die Solarmodule fast genauso viel Strom wie in Süddeutschland.
Auch nach den Kürzungen der Subventionen schaffen Photovoltaikanlagen Renditen von 7-9 Prozent bei uns im Norden. Die Anschaffungskosten werden zu 100 Prozent fremdfinanziert. Für die Rettung des Klimas bekommt man Geld geschenkt. Obendrein winken steuerliche Vorteile.
„Die Firma Sun Nord hat sich auf Photovoltaik spezialisiert. Von der Beratung über die Planung bis hin zur Montage ist alles in einer Hand“, sagt der geschäftsführende Inhaber Torben Sonntag. „Wir können Photovoltaik.“

Sun Nord Neue Energien GmbH
Rendsburger Landstraße 224
24113 Kiel
Telefon 0431/ 59 16 391
www.sun-nord.de

An den Anfang scrollen