Überspringen zu Hauptinhalt

Der Nachwuchs zählt

ANZEIGE Schon seit der Gründung vor fast zehn Jahren zählt die Firma Gottwald Tief- und Straßenbau GmbH auf den eigenen Nachwuchs.

Jedes Jahr werden bis zu vier neue Lehrlinge in das Team aufgenommen, die mit einer soliden Ausbildung zum Tief- und Straßenbauer einen Grundstein für ihre Zukunft legen. Je nach Wunsch gibt es einen Ausbildungsplatz zum Straßen- oder Kanalbauer mit drei Jahren Ausbildung oder mit nur zwei Jahren zum Tiefbaufacharbeiter.
Für alle, die mehr wollen, ein Abitur haben und technikbegeistert sind, wird jedes Jahr ein Platz für ein duales Studium zum Bauingenieur angeboten, das in vier Jahren abgeschlossen werden kann.
2019 werden zusätzlich zwei Büroangestellte ausgebildet. Ein Bürokaufmann/-frau im Tiefbau und ein Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau im Baustoffhandel. Nach bestandener Prüfung erhält jede/-r die Chance auf einen festen Arbeitsplatz im Team und die Möglichkeit, sich auch als Geselle ständig weiterzubilden.
Stillstand gibt es bei der Firma Gottwald nicht. Es kommen immer neue Aufgabengebiete hinzu. Neben Tief- und Straßenbau bietet die Firma Gottwald u.a. auch Abbruch von Bestandsgebäuden, Herstellung von Baustraßen, Baugruben, Wasserhaltung, Erschließung von Häusern oder Wohngebieten und auch Pflasterarbeiten an.
Ganz neu im Angebot ist die Zertifizierung auf AK2 im Kanalbau. Diese Qualifikation haben nur sehr wenige Firmen in Norddeutschland. Damit können sehr große Rohrleitungen bis zu 5m Tiefe hergestellt werden. Die Auszubildenden durchlaufen alle Abteilungen, um so das ganze Spektrum des Tief- und Straßenbaus kennenzulernen. Die Bewerbungsfrist für 2019 hat bereits begonnen. Bewerbungen bitte schriftlich per Post oder Mail.

Gottwald Tief- und Straßenbau GmbH
Hauptstraße 28c
24576 Bimöhlen
info@gottwald-strassenbau.de
www.gottwald-strassenbau.de

Foto: ©Gottwald

An den Anfang scrollen