Überspringen zu Hauptinhalt
Das Sonnensegel Der Superlative

Das Sonnensegel der Superlative

ANZEIGE Das neue Sonnensegel SunShield aus dem Hause dubau bietet einen optimalen UV- und Hitzeschutz. Das attraktive Design und die individuellen Materialien machen aus dem funktionellen Schutz ein stilvolles Gestaltungselement, das architektonisch Akzente setzt.

Wer im Sommer auf der Terrasse ein schattiges Plätzchen sucht, spannt den Sonnenschirm auf oder fährt die Markise aus. Häufig bietet die Markise nicht genug Schatten und der Schirm dreht sich, sodass der gewünschte Sonnenschutz nur selten erreicht wird. Die Entwickler und Konstrukteure von dubau haben sich Gedanken gemacht, um Lösungen zu finden. In mehr als 20 Monaten Planungs- und Reifungszeit haben sie zahlreiche Prototypen geschaffen und erprobt. Diese haben sie immer weiter optimiert und schließlich das Produkt zur Serienreife heranwachsen lassen. Entstanden ist das Sonnensegel SunShield.

Es kann eine Fläche von 56 m² voll beschatten und ist damit für das Eigenheim optimiert worden. Darüber hinaus hat das Unternehmen speziell für die Hotellerie und Gastronomie ein noch größeres Sonnensegel entwickelt, das sogar 84 m² Schattenfläche schafft.

„Es war unser Anlegen, ein System mit einer ausgereiften Technik zu entwickeln, bei der unsere wegweisende Funktionalität mit der Ästhetik einhergeht“, sagt Gordon Dubau. Der Inhaber des gleichnamigen Fachbetriebes setzt auf Qualität und macht dabei keine Abstriche. Das Kieler Unternehmen dubau ist seit mehr als 50 Jahren als Spezialist für Markisen, Rollladen, Terrassenüberdachungen, Torsysteme und die zugehörige Steuerungstechnik bekannt. Zum Unternehmen gehören eine eigene Planungs- und Entwicklungsabteilung sowie eine moderne Produktions- und Fertigungshalle.

Das SunShield Sonnensegel bietet den vollen Sonnenschutz auf der Terrasse und beschattet auch die innenliegenden angrenzenden Räume. Die verwendeten Stoffe sind speziell für das SunShield konzipiert worden. Sie sind in mehreren Farben erhältlich und lichtecht. Das Gewebe bietet bei Regen Schutz für Personen, Möbel und Polster.

Das SunShield kann das ganze Jahr über genutzt werden. Es ist einfach per Knopfdruck zu bedienen. Darüber hinaus melden Sonnen- und Windwächter die Witterung, und bei Starkwind fährt das Sonnensegel automatisch ein. Normale Windlasten werden getragen.

Das SunShield wird an der Fassade befestigt, doch diese trägt nur das Eigengewicht der Welle. Die auftretenden Kräfte werden von der patentierten dumatic-Federtrommel aufgefangen. Diese ist mit einem Standpfosten aus Aluminium verbunden, der auf unterschiedliche Arten optisch eingekleidet werden kann.

Das Sonnensegel wird für private, öffentliche oder gewerbliche Kunden jeweils individuell an die Gegebenheiten angepasst und passgenau montiert. Präzise Maßarbeit, eine hohe Qualität und ein kundenfreundlicher Service inklusive 24-Stunden-Notdienst an sieben Tagen die Woche sind für dubau selbstverständlich. HO

dubau rollladen und rolltorbau GmbH
Köpenicker Straße 55-57
24111 Kiel
Telefon 0431/ 696 45-0
www.dubau.de

Foto: ©dubau

An den Anfang scrollen