Überspringen zu Hauptinhalt

Das Beste aus zwei Welten

ANZEIGE Damit werden intelligente Lösungen für ein vernetztes Zuhause, darunter intuitiv-einfache Heiztechnik-, Raumklima-, Energiemanagement- und Warmwasserlösungen nicht mehr unter dem Markennamen Junkers, sondern Bosch angeboten.

Getreu dem Motto „Einfach. Vernetzt. Mit Bosch.“ erhalten Kunden und Fachpartner auf der ISH Energy in Frankfurt in der neuen Messehalle 12 (Stand C40) auf 1.600 m² Einblicke in die innovative, digitale Produkt- und Servicewelt. Hier erfahren die Besucher, wie die Neuheiten Arbeitsabläufe von Installateuren und den Alltag in den eigenen vier Wänden einfacher und komfortabler machen.
Die Vorteile der Digitalisierung und Vernetzung in den Bereichen Heiztechnik, Raumklima, Energiemanagement und Warmwasser sind ein wichtiges Thema am diesjährigen Messestand. Für den Neubau zeigt Bosch dazu die neuen Generationen von Wohnungsstationen, Lüftungstechnik, Wärmepumpen und Gas-Brennwertgeräten sowie neue Versionen smarter Raumregler. Im Bereich Modernisierung präsentiert Bosch unter anderem innovative Möglichkeiten, wie bestehende Heizungsanlagen durch die Netzanbindung von Gas-Brennwertgeräten zukunftweisend umgerüstet werden können.

Foto: ©Junkers-Bosch

An den Anfang scrollen