Überspringen zu Hauptinhalt
Frau

Bundesweiter Energieversorger

ANZEIGE Die Strom- und Gaskunden in Deutschland könnten Milliardensummen sparen, wenn sie sich intensiver um Ihre Energielieferverträge kümmern würden. Solange sie in den Grundversorgungstarifen verharren, zahlen Sie oft höhere Strom- und Gaspreise als eigentlich nötig.

Der Stadtwerke Energie Verbund bietet den Kunden bundesweit Strom- und Gastarife an, die entsprechend günstiger sind als die Tarife des lokalen Anbieters.

Einsparungen gibt es nicht nur beim Discounter
„Private Stromkunden müssen nicht gleich zum Discounter wechseln, um Geld zu sparen. Wir kalkulieren regional angemessene Preise und sind damit meist günstiger als der örtliche Versorger“, erklärt Energieexperte Jochen Grewe, Geschäftsführer des Stadtwerke Energieverbundes. Gerade der Wechsel aus lange bestehenden Verträgen in einen anderen Tarif lohnt sich fast immer. „Wir sprechen mit unseren regionalen Tarifen vor allem auch die Privatkunden an, die sich noch immer in der Grundversorgung befinden“, so Jochen Grewe.

Günstige und transparente Strom- und Gastarife
„Durch schlanke Prozesse und aktuelle Preiskalkulationen können wir unter Berücksichtigung der aktuellen Börsenpreisentwicklungen günstig anbieten, ohne unfaire Dumpingangebote zu machen“, erklärt Jochen Grewe seine Strategie.

Stadtwerke Energie Verbund ist ein Zusammenschluss von acht Stadtwerken. Das Unternehmen setzt bei seinen Strom- und Gasangeboten in erster Linie auf einfache, transparente und günstige Energietarife seiner Marke „Kleiner Racker“. Die Tarife bieten eine Preisgarantie über die gesamte Vertragslaufzeit, keine Kaution, keine Vorauszahlung und dabei CO2-Neutralität.

Bei Gastarifen lässt sich ordentlich sparen
„Die Kunden können sich jetzt günstige Gaspreise sichern, mit denen sie über die gesamte Heizperiode kommen. Durch einen Vergleich können Privatkunden mit einem Verbrauch von beispielsweise 20.000 Kilowattstunden aktuell bis zu 200 Euro im Jahr einsparen“, rät Energieexperte Grewe.

Bei den Gastarifen der Marke „Kleiner Racker“ gibt es auch die Möglichkeit, einen Zweijahresvertrag mit einer zweijährigen Preisgarantie abzuschließen. Bei diesem Tarif muss sich der Kunde bis Anfang 2019 keine Gedanken über Preisänderungen machen. Damit bekommen möglichst viele Kunden die Möglichkeit, ihr Gas über einen längeren Zeitraum zu günstigen Konditionen zu beziehen.

Stadtwerke Energie Verbund SEV GmbH
Poststraße 4
59174 Kamen
Telefon 02307/ 719 88-19
www.kleinerracker.de

Foto: ©epr/Zukunft ERDGAS

An den Anfang scrollen