Überspringen zu Hauptinhalt

Bodenständig und kompetent

Foto: Bauwerk-Parkett

ANZEIGE Claudia Büsgen leitet seit 2002 ein Unternehmen mit Tradition: Die Kieler Firma Löhrer Fußböden seit 1913 GmbH ist stattliche 102 Jahre alt und dennoch nicht von gestern.

Das Familienunternehmen wurde über drei Generationen von Männern geführt, zuerst von Josef Löhrer, dem Gründer, danach von seinem Sohn Max, der 1962 auch den Bund der Steuerzahler gründete, und danach von dessen Sohn Hans.

Parkett hat die Firma zum Beispiel im Kieler Schloss, im Kieler Yachtclub, in Tanzschulen, Kaufhäusern und natürlich in unzähligen Villen und Wohnungen verlegt. „Einmal hat jemand zu mir gesagt: `Das war schon vor 100 Jahren so, wer in Kiel etwas auf sich hält, lässt sich das Parkett von Löhrer verlegen`“, erzählt Claudia Büsgen.

„Wir verlegen Fußböden aller Art in jeder Art von Raum“, sagt Claudia Büsgen. Dabei stehen 800 Parkett-, Dielen- und Holzarten zur Auswahl. „Ob Parkett oder Fußbodensanierung – wir fertigen stets in höchster Qualität“, erklärt die Firmenleiterin.

Claudia Büsgen bleibt den ursprünglichen Löhrer-Grundsätzen nicht nur im Firmennamen treu, sondern auch bei der Umsetzung: „Hierbei setzen wir nicht auf den `Mausklick`“, erläutert die Firmeninhaberin.

„Tolle Internetseiten sind hübsch, aber keineswegs in der Lage, einem Kunden ein kompetentes Angebot zu erstellen. Die individuelle Beratung zu passenden Materialien und die kompetente Begutachtung der Untergründe finden bei unseren Kunden direkt statt.

Ein echter Holzfußboden hält 75 bis 130 Jahre und wird auf dem Untergrund fest verklebt, deshalb kann er auch immer wieder geschliffen und neu versiegelt werden. Er hält die Wärme und ist schallisolierend. „Dafür verlegen wir ihn mit Sorgfalt und Geduld“, sagt die Firmeninhaberin.

„Wie heute vermehrt üblich in Heimwerkerqualität fertige Parkett-Bretter ineinanderzuklicken, die sogenannte schwimmende Verlegung auf Plastikfolien entspricht nicht echter Parkettlegerarbeit. Das Ergebnis ist beim Begehen laut, kühl und von geringer Lebensdauer. Wir lehnen diese Ausführungsart ab“, erklärt die Fachfrau.

Die Firma konnte ihren Einsatzbereich noch erweitern, da Claudia Büsgen mittlerweile Dekra-zertifizierte Gutachterin für Parkett und Bodenbeläge ist. Denen, die einen Parkettboden oder einen alten Dielenboden zu Hause haben, rät die Fachfrau: „Nicht herausreißen, sondern aufarbeiten, es lohnt sich.“


Löhrer Fußböden seit 1913 GmbH
Holzkoppelweg 17
24118 Kiel
Telefon 0431/ 54 14 31
www.loehrer-fussboeden.de



An den Anfang scrollen