Überspringen zu Hauptinhalt

Bezahlbare Eigenheime

Foto: NCC Deutschland

ANZEIGE Die NCC Deutschland GmbH ist laut einer aktuellen Marktstudie des deutschen Analyseunternehmens bulwiengesa der größte Projektentwickler im Wohnsegment in Deutschland und in Berlin. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt im Haus- und Wohnungsbau.

Im Großraum Hamburg bieten wir den Familien in grüner Lage bei bester Verkehrsanbindung die Möglichkeit, ihren Traum vom eigenen Haus zu günstigen Konditionen zu verwirklichen“, so der Geschäftsführer. NCC garantiert einen Festpreis, der bereits das Grundstück, den Pkw-Stellplatz, die Zuwegung und die kompletten Anlieger- und Erschließungsbeiträge enthält. Der Erwerb ist courtagefrei. Die Häuser werden schlüsselfertig übergeben.

Hamburg-Neugraben-Fischbek
In Hamburg-Neugraben-Fischbek ist das neueste Projekt „Quartier Plus“ in der Francoper Straße in Vorbereitung. Im „Quartier Plus“ entstehen 35 einmalig energieeffiziente und bezahlbare Eigenheime als Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser in grüner Umgebung. Das gesamte Quartier wird zentral durch ein Biomethan-BHKW mit Wärme versorgt. Die Häuser werden seitens der Investitions- und Förderbank Hamburg und KfW-Bank gefördert. Die späteren Eigentümer sich auf ca. 122 bis 130 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche individuell entfalten. Der Vertrieb startet in Kürze.

Hamburg-Kirchwerder
In Hamburg-Kirchwerder ist der Baustart in diesem Frühjahr geplant. Am Rande des Naturschutzgebietes Kirchwerder Wiesen errichtet NCC 50 Einfamilienhäuser und 18 Doppelhaushälften am Ochsenwerder Landscheideweg Nr. 277. Das Baugebiet befindet sich in direkter Nähe zum Ortzentrum Fünfhausen – zwischen Doveelbe und dem Hohendeicher See. Zur Auswahl stehen 4 Einfamilienhaustypen mit Wohnflächen von 120 – 158 m² und Doppelhäuser mit 118 m² Wohnfläche. Alle Häuser sind an das Nahwärmenetz angeschlossen und mit Fußbodenheizung ausgestattet. In Kürze werden auch mit Passivhäusern bebaute Grundstücke angeboten. Die Kaufpreise gestalten sich je nach Haustyp ab 329.900 Euro. Eine Beratung vor Ort ist sonntags von 11 – 13 Uhr und von 14 – 16 Uhr möglich.

Neu Wulmstorf
In Neu Wulmstorf wächst der „NCC-Wohnpark an der Schifferstraße“ in grüner, gepflegter Nachbarschaft. Das verkehrsberuhigte Quartier bietet genügend Platz und Erholung für Groß und Klein. Die Lage an der Stadtgrenze zu Hamburg und der nur fünf Gehminuten entfernte S-Bahnhof Neu Wulmstorf sind für Pendler und junge Familien gleichermaßen attraktiv. Je nach Haustyp sind diese Eigenheime mit 4 bis 5 Zimmern bezahlbar ab 259.900 Euro erhältlich. Besuchen Sie unser neu eingerichtetes Muster-Doppelhaus vom Typ „Premium“ mittwochs von 17 – 20 Uhr oder sonntags von 14 – 16 Uhr in der Schifferstraße. Die Zufahrt ist ausgeschildert.

Wentorf bei Hamburg
In einer ruhigen Anliegerstraße errichtet NCC ein kleines, feines Wohnquartier. Das Baugrundstück befindet sich im neuen Ortsteil Wentorf-Süd – einem der grünen, begehrten Vororte im Südosten Hamburgs. Zur Auswahl stehen 3 Haustypen, die über vier bis fünf Zimmer mit ca. 119 bis 145 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche verfügen. Die Kaufpreise variieren je nach Haustyp und Grundstück zwischen 299.900 Euro und 347.900 Euro. Voraussichtlich zum Jahreswechsel 2015/16 werden die ersten Bewohner in ihre neuen Häuser im Stöckenhoop einziehen können. Information vor Ort: Stöckenhoop 29 (Zufahrt über Stöckenhoop 25) in 21465 Wentorf bei Hamburg, mittwochs 15 – 17 Uhr und sonntags 11 – 13 Uhr.

Demnächst in Hamburg-Sinstorf: Ein neues Wohnprojekt am Sinstorfer Weg ist derzeit in Planung. Mitten im grünen, südlichen Stadtteil von Hamburg stellt NCC die Weichen für ein neues Wohnquartier mit massiven, energieeffizienten Reihenhäusern und Eigentumswohnungen in Waldrandnähe, grün und ruhig gelegen. Projektstart ist im Sommer 2015 geplant.



An den Anfang scrollen