Überspringen zu Hauptinhalt
Auf Die Inneren Werte Kommt Es An

Auf die inneren Werte kommt es an

ANZEIGE PE Massivhaus gehört wirklich nicht zu den ganz großen Playern im Norden. Es gibt keine repräsentative Unternehmenszentrale, keine Armada von Bau-Fahrzeugen oder Verkaufsbüros im ganzen Land. PE Massivhaus ist ein Familienbetrieb im Kreis Steinburg, mitten im beschaulichen Örtchen Bahrenfleth.

Von hier aus führen Sabine und Ulf Lucht Regie über jährlich acht bis zehn Bauvorhaben, alles in einem Aktionsradius von gut und gern 100 Kilometern. Ulf Lucht, Projekt- und Bauleiter bei PE Massivhaus: „Für uns ist das persönliche Verhältnis zu unseren Bauherren sehr wichtig. Unser Unternehmen ist nicht in erster Linie auf Wachstum ausgelegt, sondern auf Stabilität. Und die sichern wir durch Qualität.“

Keine Experimente im Hausbau
Ulf Lucht ist gelernter Maurer. Für ihn hat das Bauen sowohl mit gewissen Traditionen als auch mit Energieeffizienz, Klimaschutz und baulichen Eigenheiten im Norden zu tun, die dem Hausbau hier durch Wind und Wetter abgefordert werden. „Wir bauen traditionell, Stein auf Stein. Dabei spielt bei unseren Hausbauten Porenbeton eine große Rolle. Porenbeton wird schadstoffarm und energiesparend hergestellt, ist umweltverträglich und liefert eine hervorragende Wärmedämmung. Wir wissen von modernen Baustoffen heute oft noch gar nicht, wie sie sich in Zukunft verbaut entwickeln. Bei Porenbeton ist das anders. Den Baustoff gibt es schon sehr lange und er liefert eine dauerhafte Bau- und Wohnqualität“, so Lucht. Wahrscheinlich spielt er auch auf die Wärmeverbundsysteme an, die überall im Hausbau auf Fassaden verarbeitet werden und in zwei bis drei Jahrzehnten ein echtes Sondermüllthema darstellen werden.

Gewerke aus der Region
Ulf Lucht schmunzelt. Als Projekt- und Bauleiter kommt er viel in Baugebieten herum. Oftmals, so berichtet er, stehen Bauarbeiter ohne Werkzeug auf den Baustellen oder können sich untereinander nicht verständigen, weil Personal aus aller Herren Länder herangekarrt wird. Das macht das Bauen nicht leichter. „Vielleicht wird es billiger, aber nicht günstiger“, sagt Lucht mit leicht spöttischem Unterton.

PE Massivhaus arbeitet ausschließlich mit Gewerken und Baustoffhändlern aus der Region zusammen. Auch ist er sich sicher: „Es macht keinen Sinn, an den Handwerker- oder Baustoff-Kosten zu sparen. Wir als PE Massivhaus müssen 1A-Qualität bei unseren Bauherren abliefern. Und die fordert ihren Preis. Punkt! Aus!“

Dass PE Massivhaus trotzdem auch preislich gut im Rennen ist, hat damit zu tun, dass das Unternehmen keinen großen Verwaltungsapparat benötigt und die Planungsphase eines jeden Neubaus mit dem hauseigenen Architekten realisiert wird. Außerdem, so Lucht weiter, gibt er seine Vorzugskonditionen bei Handwerkern und Baustoffhändlern an die Bauherren weiter.

Hochsaison läuft auf vollen Touren
Viel Werbung macht PE Massivhaus nicht. Es gibt einen stattlichen Katalog, die Internetpräsenz und die eine oder andere regionale Messe, auf der die Firma Aussteller ist. Ansonsten lebt das kleine Bauunternehmen aus Schleswig-Holstein von Empfehlungen und Mund-zu-Mund-Propaganda. PE Massivhaus sagt von sich, dass es „Häuser mit Seele“ baut. Und dafür braucht man keine Größe.

PE Massivhaus GmbH
Uhrendorfer Weg 5
25569 Bahrenfleth
Telefon 0482/5159868
www.pe-massivhaus.de

An den Anfang scrollen