Überspringen zu Hauptinhalt
Auf Den Richtigen Partner Achten

Auf den richtigen Partner achten

ANZEIGE Bei Hausbau oder Renovierung von Altimmobilien sollten Sie sich ausschließlich auf Experten verlassen. Das spart nicht nur Geld, sondern schont auch Ihre Nerven! Neben den Gewerken für den eigentlichen Bau, gehört die fachgerechte Entsorgung der anfallenden Abfälle unbedingt zu den Dingen, die zu beachten sind.

Neben eventuellen Abbruchabfällen oder dem Bodenaushub, welcher analysiert und – bei Belastung – entsorgt werden muss, fallen verschiedenste Materialien wie Bauschutt, Verpackungen und Kunststoffe, Tapetenreste, Farbeimer oder auch Altholz an. Das Trennen der verschiedenen Materialien lohnt sich und bringt Ihnen bare Vorteile.

Unterschieden werden muss zwischen Bauschutt, zu dem mineralisches Material wie Dachziegel, Steine, Mörtel, Klinker gehören, und sogenanntem Baumischabfall, zu dem auch Folien und Verpackungen zählen. Da dieses Gemisch jedoch getrennt werden muss, um recycelt werden zu können, sind die Entsorgungskosten viel höher. Die Entsorgung mehrerer kleiner, „vorsortierter“ Abfallmengen, z.B. per Buhck Bag (ein Bag für Altholz, ein Bag für Bauschutt etc.), kann günstiger sein, als eine Entsorgung im großen Container als Baumischabfall. Oder Sie bringen die Abfälle selbst zu einem Recyclinghof in Ihrer Nähe. Hier sollten Sie sich beraten lassen und vergleichen.

Zusätzlich zur Entsorgung ist die Buhck Gruppe für Immobilienbesitzer aber auch ein guter Ratgeber in anderen Bereichen rund um´s Bauen und Modernisieren. Abbruchdienstleistungen gehören genauso zur umfangreichen Dienstleistungsspektrum, wie die Lieferung hochwertiger Baustoffe für die Gartenneuanlage oder –pflege sowie den Wegebau. Mit der richtigen Wahl des Baustoffs legen Sie den Grundstein dafür, dass Haus und Garten auf lange Zeit gut aussehen. Lassen Sie sich für Ihr Bauprojekt unbedingt beraten, welcher Baustoff der geeignete ist, um spätere Probleme zu vermeiden.

Die Buhck Gruppe ist mit 650 Mitarbeitern einer der größten Umweltdienstleister in Norddeutschland. Die Firmengruppe ist mit 28 selbstständigen Firmen an 13 Standorten in den Geschäftsfeldern Abfallverwertung, Rohr- und Kanalservice und Baustoffhandel aktiv und wird von den Brüdern Dr. Henner Buhck und Thomas Buhck geleitet. Einen umfassenden Einblick in die Dienstleistungen erhalten Interessierte im Internet unter www.buhck.de, wo man sich auch direkt online ein unverbindliches Angebot über Baustoffe oder die Abfallentsorgung per Container erstellen lassen kann.

Foto: ©Buhck

An den Anfang scrollen