Überspringen zu Hauptinhalt
Architektenhaus Aus Holz

Architektenhaus aus Holz

ANZEIGE NYBO ist die neue Holzhausreihe der Kurogruppe. Es ist in eineinhalb geschossiger Bauweise für unterschiedlichste Bedürfnisse erhältlich. Obwohl als Fertighaus konzipiert, sind individuelle Anpassungen möglich.

Die Entscheidung, ein Haus zu bauen, treffen viele nur einmal im Leben. So ist es das Ziel der Kurogruppe, durch die Verwendung qualitativ hochwertiger Baumaterialien und eine solide Konstruktion der Holzrahmenbauwände und Massivholzdecken, eine langanhaltende Werthaltigkeit zu schaffen. An ihre Holzhäuser hat die Firma höchste Gestaltungs- und Funktionsansprüche. Durch die Verwendung des naturgewachsenen Baustoffes Holz wird eine warme, wohnliche Atmosphäre geschaffen. Klare, helle Räume und gut geschnittene Grundrisse sind charakteristisch für die NYBO Häuser. Die durchdachte Gestaltung einer langlebigen Holzfassade ist ein besonderes Merkmal der Holzhäuser. Doch auch hier sind vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit Vormauerziegel oder Putzfassade möglich.

Das Holz kommt vorwiegend aus nachhaltiger Forstwirtschaft und trägt so zur Erhaltung natürlicher Ressourcen bei. Holz ist nicht nur einer der ältesten Baustoffe der Welt, sondern weist auch hervorragende Eigenschaften im Hinblick auf Effizienz und Nachhaltigkeit auf. Der Baustoff ist per se CO2-neutral und kommt verarbeitet zur hervorragend gedämmten Gebäudehülle der Energieeffizienz dieser Holzhäuser zugute. Der Einsatz hocheffizienter Gebäudetechnik trägt zur Reduzierung von CO2 Emissionen bei.

Der Schwerpunkt der Gestaltung dieses Einfamilienhauses liegt auf dem individuellen und architektonisch anspruchsvollen Holzbau in Holzrahmenbauweise. NYBO ist als Familienhaus in drei Größen von 120, 130 und 140 m² Wohnfläche erhältlich. Die Grundidee des Entwurfs ist die Reduzierung auf klare Linien und hohe Funktionalität. Die Raumaufteilung ist durch die Anordnung der Wohn- und Funktionsräume klar gegliedert. Die Ausrichtung der Eckfenster nach Süden ermöglicht lichtdurchflutete Räume im Erdgeschoss und sorgt darüber hinaus bei Bedarf für solare Energiegewinne. Die Fassade ist neben einer Holzfassade unter anderem auch als Vormauerwerk ausführbar.

Im Erdgeschoss empfängt Sie ein großzügiger Eingangsbereich mit Garderobe und Flur, der in einen hellen und weitläufigen Küchen-, Wohn- und Essbereich mit direktem Zugang zur Terrasse übergeht. Weiterhin befinden sich hier ein zusätzliches Duschbad, Abstellraum, Arbeits-/ Gästezimmer sowie der Heizungs- und Hauswirtschaftsraum.

Im Dachgeschoss befinden sich vier weitere großzügig und klar angeordnete Räume. Neben einem Elternschlafzimmer und zwei Kinderzimmern gibt es zusätzlich ein Arbeitszimmer. Zwei Abstellräume sorgen für ausreichenden Stauraum. Das großzügig geschnittene Vollbad hat Platz für die ganze Familie.

Die Konstruktion ist als hochgedämmter Holzrahmenbau in diffusionsoffener Bauweise konzipiert. Die Geschossdecke besteht aus Massivholzelementen mit einem Zementestrich, womit sehr guter Schallschutz erreicht wird. Beheizt wird das Gebäude wahlweise mit einer energiesparenden Gasbrennwerttherme und Solarunterstützung oder einer Abluftwärmepumpe. Die Kurogruppe sorgt für eine umfassende Betreuung der Bauherren bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Weitere Informationen finden Sie unter www.kurogruppe.de.

KUROBAU GmbH & Co. KG
Eichenstraße 85
20255 Hamburg
Telefon 040/ 32 03 51-55
www.kurogruppe.de

Foto: ©KUROBAU

An den Anfang scrollen