Überspringen zu Hauptinhalt

„Am schönsten Ort der Welt“

ANZEIGE Lateinisch „virtus“ bedeutet Tatkraft, Tüchtigkeit, aber auch Tugend. Die besondere Tugend von Virtus Projektbau aus Rendsburg ist neben dem guten Preis-Leistungsverhältnis vor allem die ganz besonders persönliche Betreuung bei schlüsselfertigen Massivhäusern.

Davon haben sich auch die Eheleute Friedrichs überzeugen können. „Wir sind am schönsten Ort der Welt angekommen – unserem eigenen Haus!“, sagen die beiden zufriedenen Bauleute. Dank der individuellen Beratung und persönlichen Begleitung durch Virtus Projektbau konnten sie nicht nur ihre individuellen Wünsche umsetzen, sondern sich auch während der Bauphase entspannt zurücklehnen.

„Uns ist besonders wichtig, dass die Kunden sich wohlfühlen und ihre Ideen mit Leben füllen können“, sagt Geschäftsführerin Melanie Homp. Ihr Bruder Marc Homp, ebenfalls Geschäftsführer, ergänzt: „Das beginnt schon mit der entspannten Bemusterung während der Beratung in unseren Räumen.“ Durch die beeindruckende Expansion – die Zahl der fertiggestellten Häuser wird in diesem Jahr schon dreistellig – stand ein Umzug in neue Räume an. Nun steht auf 300 m² eine eigene Ausstellung zur Verfügung.

Damit wird den Kunden noch mehr Service geboten. „Ob Familienhaus mit fairem Budget oder gehobenere Ansprüche – Sie bestimmen Stil und Ausstattung“, betont der dritte Geschäftsführer der Virtus Projektbau, Christoph Eltner. Gemeinsam mit dem tatkräftigen Team baut Virtus in Schleswig-Holstein sowie in und um Hamburg modern und zuverlässig – also rundherum tugendhaft und individuell.

Foto:© Virtus Projektbau

An den Anfang scrollen