Überspringen zu Hauptinhalt
Polizist zeigt einbruchshemmendes Fenster

Alles rund um die Immobilie

ANZEIGE Informationen und Gespräche rund um die Themen Bauen, Kaufen, Finanzieren und Renovieren stehen auf dem Programm auf Schleswig-Holsteins größter und bedeutendster Immobilienmesse für den Privathaushalt.

Schon seit 2003 ist die Immomeile der Lübecker Nachrichten der Treffpunkt für Immobilieninteressierte weit über die Region Lübeck hinaus. Dabei hat sich die Messe seit ihren Anfängen deutlich gewandelt. So sind neben Maklern, Finanzierern und Bauträgern inzwischen zahlreiche Handwerksbetriebe und Dienstleistungen aus dem Bereich Energie(sparen) zu wichtigen Dauerthemen geworden. Ein weiterer Schwerpunkt wird 2017 das Thema Sicherheit sein.

Wie schon in den vergangenen Jahren werden die über 100 Aussteller den erwarteten 8.000 Besuchern ihre Produkte, ihre Dienstleistungen und ihren Service auf fast 3.000 m² überdachter Ausstellungsfläche und 1.500 m² Freifläche vorstellen.

Unverändert gleichgeblieben ist die hohe Attraktivität, die die Meile für Besucher und Aussteller gleichermaßen hat. Denn die LN-Immomeile bietet Antworten auf alle Fragen rund um das große Thema Immobilien. Von der Finanzierung über Planung, Bau, Kauf und Gartengestaltung bis hin zu den einzelnen Baugruppen und Gewerken wie Treppen und Fenster, Energiesystemen, Sanitär, Küchen, Sicherheitstechnik, Elektroinstallation, Maler, Dachdecker und Zimmereien finden die Messebesucher ein riesiges und umfassendes Angebot.

„Während die Besucher vom facettenreichen Angebotsspektrum rund um die Immobilie und den idealen Vergleichsmöglichkeiten vor Ort beeindruckt sind und dabei den direkten Kontakt schätzen, loben die Aussteller neben der Quantität vor allem die Qualität der Gespräche an den Ständen“, sagt Jörg Mikolajewski von den Lübecker Nachrichten, der die Immomeile organisiert. Er ergänzt: „Besonders die Fachvorträge von Experten, die im Rahmen der Messe im Verlagshaus angeboten werden, finden immer mehr Zuspruch.“

Die Vorbereitungen für die 15. LN-Immomeile, die am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. März 2017, wieder auf dem Verlagsgelände der Lübecker Nachrichten im Herrenholz stattfinden wird, laufen bereits auf Hochtouren.

Unter www.immomeile.de können sich Interessierte, Besucher und Aussteller schon jetzt einmal einen kleinen Eindruck von der Messe verschaffen. Weitergehende Informationen gibt es auf Anfrage unter immomeile@ln-luebeck.de.

LN-Immomeile
Verlagsgelände der Lübecker Nachrichten
Herrenholz 10–12
23556 Lübeck
www.immomeile.de

Foto: ©Lübecker Nachrichten

An den Anfang scrollen