Finnische Blockhäuser

WohnzimmerWer schon einmal in einem Wohn-Blockhaus übernachtet hat, der weiß, um dessen angenehme und gemütliche Atmosphäre. Dieses Gefühl kommt nicht von ungefähr. Im Gegensatz zu einer Ziegelwand fühlt sich Holz wegen seiner natürlichen isolierenden Eigenschaften immer warm an.

weiterlesen

Umweltfreundlich bauen und heizen

Die Steigerung der Ölpreise mahnt nachdrücklich, die Abhängigkeit vom Öl zu vermindern. Die vermehrte Nutzung von Holz wäre ein Schritt in die richtige Richtung. Denn Holz ist gleichzeitig nachwachsender Rohstoff und umweltfreundlicher Energieträger.

weiterlesen

Traumhaus aus Holz

“Ich habe nie verstehen können, warum die Deutschen, die so viel Holz in ihren Wäldern haben, sich darauf versteifen, ihre Häuser in Stein zu bauen,” soll einst Mark Twain gesagt haben. “Jetzt, nachdem ich in Deutschland gewesen bin und gesehen habe, über welche Menge von Rheumabädern sie verfügen, kann ich es verstehen, denn wo sollten sie sich sonst den Rheumatismus holen, ohne den ihre Rheumabäder nicht existieren könnten.”

weiterlesen

Gute Qualität entscheidet

Holz für den Blockhausbau muss vor allem trocken sein und bleiben. Darauf weist der Deutsche Massivholz- und Blockhaus-Verband, ein Zusammenschluss qualitätsbewusster deutscher Anbieter, hin. Hier einige Tipps für Holzhausfans.

weiterlesen

Wachsende Liebe zum Holz

In Deutschland gibt es seit Jahren einen bemerkenswert stabilen Trend zum Holzbau. Zwischen 15 und 20 Prozent aller Einfamilienhäuser, die heute neu gebaut werden, entstehen aus dem nachwachsenden Werkstoff Holz. Besonders beliebt scheinen die Häuser zu sein, denen man die Holzbauweise auch ansieht.

weiterlesen