skip to Main Content

Herbstmarkt in Neumünster

Blumen

An den Bäumen verfärben sich die ersten Blätter und kündigen den Herbst an. Spazieren Sie durch den herbstlichen-atmosphärischen Schaugarten und die abwechslungsreichen Gewächshäuser und sammeln Sie Ideen für die Gestaltung Ihres Gartens.

Zwischen dem 29. September und 1. Oktober öffnet die Gärtnerei Paulwitz ihre Tore und lädt zum Herbstmarkt. Die Besucher erwarten viele tolle Herbstmarktangebote. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Am Kuchenstand erwartet Sie der Bäckermeister Bernd Schmahl mit einer reichen Auswahl an Kuchen und Getränken.

Für die „Kleinen“ wird ein Topftisch mit frischer Erde, Töpfen und Jungpflanzen bereitstehen, damit sie ihre eigene Pflanze mit nach Hause nehmen und ihr dann beim Wachsen zusehen können. Ob Grünlilie oder Stiefmütterchen – das selbstgetopfte Pflänzchen ist für die Kinder natürlich kostenlos.

Am Samstag und am Sonntag wird außerdem musikalische Untermalung geboten. Das fahrbare Mosterei-Mobil steht wieder bereit, damit die Besucher ihre eigenen Äpfel zu köstlichem, eigenen Apfelsaft gepresst bzw. gemostet bekommen können.

Lassen Sie sich auch von der herbstlichen Dekoration inspirieren. Der Herbstmarkt in Neumünster, Norderdorfkamp 26, ist geöffnet am Freitag, dem 29. September, von 8-18 Uhr, am Samstag, dem 30. September, von 8-17 Uhr und am Sonntag, dem 1. Oktober von 9.30 bis 16 Uhr.

Back To Top